Frage von mariabugascha 17.04.2013

fettige haare trotz shampoo (für fettige haare) und haare werden alle 3 tage gewaschen :(((

  • Hilfreichste Antwort von bubidup 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das gleiche Problem hatte ich auch und ich kann nur sagen, dass ich NICHT meine Haare jeden Tag waschen will/kann. Meine Haare gehen mir bis zur Taille. Trocknet also ein wenig und ich hätte einfach nicht den Nerv jeden Tag die Haare zu waschen. Ich habe ewig nach einer Lösung gesucht. Jetzt hab ich den Dreh raus und wasche meine Haare nur noch alle drei, wenn mein Alltag aktiv ist alle zwei Tage.

    1. Halte deinen Kopfkissenbezug IMMER sauber. Ein Wechsel einmal die Woche oder alle 2 Wochen ist ratsam. Sonst landen alle Makeup-Rest, Hautschüppchen etc in deinen Haaren. Folge: Schnelleres Nachfetten.

    2. Gehe nicht mit nassen Haaren ins Bett. Die Kopfhaut produziert dann mehr Talg, was du natürlich nicht möchtest.

    3. Es soll ja zu den Mythen gehören, aber bei mir führt erhöhter Schokoladenkonsum zum schnelleren Nachfetten und auch Haarausfall. Vielleicht ist das nur Einbildung, aber ich für meinen Teil bin fest davon überzeugt, dass das auch eine Rolle spielt.

    4. Nutze bloß nicht die herkömmlichen Produkte aus der Drogerie. Ich hatte sie ALLE und KEINS hat was gebracht. Ich spreche aus jahrelanger Erfahrung. Egal ob Guhl, Fructis etc.pp. Für meine Haare waren diese Shampoos einfach schrecklich. Ich nutze Pharmaceris Sebopurin und bin dabei geblieben. Es ist einfach unschlagbar. Die Haare glänzen, riechen toll und das Nachfetten befindet sich im Normalbereich. Also alle 2-3 Tage. Die Haare sehen einfach klasse aus. Eigentlich hat mir das am meisten geholfen.

    Viel Erfolg :)

  • Antwort von Lutzi2666 17.04.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erst mal eine Frage: Wieso darfst du sie erst nach 3 Tagen waschen?

    Jetzt zur Antwort: Wasch Sie jeden Tag!

  • Antwort von MarlonBe 17.04.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das problem hab ich auch du musst die jeden tag waschen (mach ich auch) du stehst einfach 5min früher auf wenn du ein mädchen bist halt 10-15min früher

  • Antwort von Gurkenfresser 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würd sie mal öfter waschen und schauen was passiert.

    Wenn das Ergebniss nicht zufridenstellend ist, kannst du die Abstände wieder verlängern

    Bei den Shampoos gibt es wohl auch irgendwelche Unterschiede, bei denen ich aber nicht ganz durchblicke.

    Nimm irgendein mildes und drehe das Wasser nicht so heiß auf. So müsste es theoretisch ohne wirkliche Probleme machbar sein für die Kopfhaut.

    Oder du fragst beim nächsten Frisörbesuch nach Tipps. Da kann es aber sein, dass sie dir ein teures Shampoo verkaufen, wobei man da damit rechnen kann dass es sich auch lohnt. Zumindest kann ich mich über mein rückfärbendes Shampoo (zumindest sieht so die Dusche immer aus) nicht beschweren.

  • Antwort von RebeccaDun 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wer hat denn verboten, Deine Haare öfter zu waschen? Hab ich was verpasst - gibt es da neuerdings ein Gesetz?

    Wasch Deine Haare einfach alle zwei Tage oder jeden Tag - die werden schon nicht ausfallen.

  • Antwort von EnzenhoferD 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich bekomme auch schnell fettige haare aber ein kleiner tipp wenn du dir Haarpuder reintust (gints überall) dann werden sie nicht fettig aussehen, ich benutze sie um meine haare aufzustellen also aufpassen wenn du es reintust bleiben die haare für die nächsten 24 h wie sie sind dann kannst di sie jeden tag waschen so sehen sie nie fettig aus

  • Antwort von chilliman 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    (für fettige Haare)
    

    Damit ist die Sache wohl klar.

  • Antwort von Gunther95 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wasch sie doch jeden Tag, warum sollte man das nicht machen dürfen?? Nach drei tagen ist das Klar dass die fettig aussehen

  • Antwort von AlexT93 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    vlt wäschst du dir deine haare nicht oft genug. ich zum beispiel mache das jeden tag

  • Antwort von eolionalyra 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wieso darfst du sie erst alle 3 tage waschen ?

  • Antwort von wildskorp123 17.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wasch deine haare einfach jeden tag , mach ich auch so :D

  • Antwort von girlfriend0709 29.10.2013

    wieso darfst? nicht alle 3 tage sondern lieber alle 2! nimm nie anti-fett shampoo das habe ich auch mal benutzt und das hat meine haare eher fettig gemacht!!! nimm ein repair shampoo

  • Antwort von topfelchen 17.04.2013

    Mach ich übringen auch so. Benutz aber nicht zuviel Shampo sondern grade soviel das sie sauber werden. Quitschen müssen sie ja nicht unbedingt.

  • Antwort von lina17 17.04.2013

    kauf dir lieber ein Shampoo ohne Silikon,das hilft viel mehr als ein Shampoo gegen fettige Haare...Hab ich selbst ausprobiert :))

  • Antwort von Filereal 17.04.2013

    Hab das selbe Problem, und wasche sie einfach täglich, andere Möglichkeiten gibt es nicht.

  • Antwort von jenliebtsims3 17.04.2013

    Jeden 2. Tag waschen?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!