Frage von Mondschein1248, 58

Fettgewebe quilt aus Wunde ?

Also hallo... vor einiger Zeit hat sich so ein komischer leichter Knubbel gebildet und zwar da wo die Unterhosennaht ist, unter der Leiste ungefähr. Ich glaube der entstand, weil es dort irgendwie gescheuert hat oder vielleicht hat sich da was entzündet, keine Ahnung. Er war weder offen oder mit einer Kruste bedeckt oder so. Manchmal schmerzte er ein wenig, aber ich hab mir dabei nichts gedacht. Inzwischen denk ich, dass das irgendwie gewuchert ist. Gestern sah ich, dass es irgendwie offen war. Keine Ahnung wie sowas geht. Doch es quillt irgendetwas raus (Gewebe oder so?), etwas Blut ist auch dabei (nicht viel) und am Anfang auch Eiter. Ich weiß, dass sich das nicht unbedingt schön anhört. :$ Jaa was gibt es noch... Das was da raus kommt ist rötlich, also im Prinzip wie ganz normales Fleisch. Es tut ein wenig weh, wenn man dran kommt. Ich hab es jetzt erstmal abgeklebt, aber ich wüsste gerne mal, ob das von selber weg geht. Oder muss ich zum Arzt? Wenn ja soll ich das erstmal beobachten (wie lange?) ?

Dankeschön schonmal für eure Antworten LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kugel, 42

Das ist ein kleiner Abszess von einem eingewachsenen Haar.

Kommt öfters vor, wenn der Unterhosenbund kneift oder zu sehr auf die gleiche Stelle drückt.

Mach das Pflaster wieder ab, damit sich die Wunde von innen reinigen kann.

Achja.... Da kommt kein Fleisch raus, sondern vom Eiter zersetztes Gewebe. Schaut aber auch nicht wirklich lecker aus.

Wenn es schlimmer oder größer wird, dann bitte zum Arzt ;-)

Kommentar von Mondschein1248 ,

ok vielen Dank :) 

Kommentar von Mondschein1248 ,

Könnte ich das evtl doch abkleben, weil dieses Gewebe bleibt gerne mal an meiner Unterhose oder sonst wo kleben und bei laufen tut das dann weh, weil da so dran gezogen wird. Und noch was, fällt das irgendwann ab oder bildet sich das zurück oder wie verschwindet das? 

schonmal Dankeschön fürs helfen :)

Kommentar von kugel ,

Du kannst es locker ankleben ;-). 

Am den Stellen wachsen gern die Haare ein uns entzünden sich

 Bem rasieren nicht gegen den Strich und danach eincremen.

Antwort
von booki, 36

Wo genau am Körper ist das ? Am Steißbein ?

Kommentar von Mondschein1248 ,

nein, zwischen Oberschenkel und Leiste... eine sehr blöde Stelle

Kommentar von booki ,

Wenn das nur oberflächliche Schmerzen sind würde ich einfach mal ein paar Wochen warten und die Stelle rasieren. Vielleicht mal Etwas lockerere Unterhosen probieren falls das eine Möglichkeit ist. Falls der schmerz sich ausbreitet (dumpfer Schmerz, im Inneren des Gewebes) würde ich den Arzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten