Fettgeruch aus Kleidung bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn es doppelt-gemoppelt klingt ....als erstes empfehle ich die gewaschene Wäsche zum Trocknen aufhängen und gut auslüften lassen.

Nun solltest Du den gesamten Wäscheberg einweichen und anschließend gut ausspülen. Anschließend ab in die Waschmaschine und waschen.

Eigentlich sollte dann der Geruch des alten Öls verschwunden sein.

Schlimmsten Falls musst Du die ganze Prozedur wiederholen.

Die ganze Sache nur waschen und mit viel Weich - oder Duftspüler " veredeln " wäre nicht der richtige Weg.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus welchem Material besteht die Kleidung denn? Polyester, Polyamid, Baumwolle, ...?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wunderzirkel
19.03.2016, 19:23

Die meiste besteht aus Baumwolle

0

Ich würde das ganze nochmal in Wasser mit Essig einwirken lassen und dann nochmal in die Wäsche schmeißen. Das hat bei mir auch geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung