Fettfleck entfernen, nur wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Dunyaa123

was es mit Fettflecken auf sich hat, siehst du übersichtlich erklärt hier:
http://www.dr-beckmann.de/ratgeber/tipps-zur-fleckentfernung-reinigung/oelflecken/?et_cid=3&et_lid=2

Ist der alte Fleck eher etwas kleiner? Dann wirst du mit dem Fleckenteufel Fetthaltiges & Saucen sicherlich die besten Ergebnisse erzielen http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/fetthaltiges-saucen/?et_cid=3&et_lid=2

Sollte der Fleck etwas großflächiger sein, dann ist die Verwendung von einem Gallseifenprodukt ratsam, etwa der Dr. Beckmann Gallseife Fleckenbürste: http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-buerste/?et_cid=3&et_lid=2

Bei sehr empfindlichen Textilien solltest du vor der Anwendung eines jeden Produktes übrigens idealerweise vorab eine Farbechtheitsprobe durchführen.
Damit sagst du auch jedem zukünftigen Fettfleck erfolgreich den Kampf an ;-)

Alles Gute, viel Erfolg und herzliche Grüße!

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache das immer bei mir so, wenn ich einen Fettfleck auf der Hose oder so habe, dass ich dann einfach ein bisschen Spüli draufmache. Also halt womit man auch Geschirr eigentlich wäscht. Und das ist eigentlich immer draußen dann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunyaaa123
04.10.2016, 06:04

Aber er ist schon eingetrocknet, mit Spüli hab ichs natürlich schon versucht, hat aber nicht geklappt ^^

0
Kommentar von julialpsoldier
04.10.2016, 06:16

Achso, dann weiß ich leider auch nichts. :/

0

Loriots kleiner Ratgeber empfiehlt: "Fettflecken wirken wie neu, wenn man sich jeden Tag mit Butter einreibt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?