Frage von Juju121212, 67

Fett/dick?

Ich fühle mich einfach nicht wohl in meinem Körper ich bin 13 bin ca 1,56 groß wiege 52 kilo. Ich fühle mich einfach dick und hässlich Ich würde gern einfach eine diät machen aber ich weiß das, das nicht gut ist. Kein Sport spricht mich an ich habe schon einiges versucht aber es hat mir nicht gefallen ich ernähre mich Recht gesund und esse nicht viel aber ich nehme immer mehr zu in den Pfingstferien wog ich noch 47 kilo Mir geht es Grad so schlecht und ich würde mich am liebsten einfach verschanzen damit mich keiner sieht Wie kann ich abnehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lemongrassxD, 19

Zum Thema Fett... ich war jahrelang untergewichtig. Wiege jetzt glücklicherweise bei meinen 1,60m 53 Kilo. Und bin froh um jedes Kilo zusätzlich! Es ist doch schön, ein paar Kurven zu haben statt nur Haut und Knochen zu sein. Du steckst bestimmt noch im Wachstum, da kannst du die zusätzlichen Energiereserven gebrauchen. Dein BMI sollte auch in Ordnung sein. Solange es dir körperlich gut geht, passt das auch. Fürs Selbstbewusstsein rate ich dir, dich nicht so von den Schönheitsidealen der Popkultur beeindrucken zu lassen. Der Schönheitswahn ist sowieso total übertrieben. Innere Werte und so, das hast du bestimmt schon oft genug gehört :) Wenn du Sport machen willst, schlage ich vor, das nicht alleine zu versuchen, sondern einem Verein beizutreten, wo du dich auf die Leute freuen kannst und mit denen du gerne sportelst. Dann kommt das Training wie von selbst!

Antwort
von Pangaea, 15

Du bist in der Pubertät, dein Körper verändert sich. Ein Frauenkörper ist nun mal kein Kinderkörper, und dazu gehört auch eine Gewichtszunahme. Das ist ganz normal und muss so sein.

Den Körper ist in Ordnung, und dein Gewicht ist normal. Du musst und solltest nicht abnehmen!

Antwort
von putzfee1, 15

Du bist nicht dick, du hast Normalgewicht. Und dass du zunimmst, ist völlig normal, ich gehe davon aus, dass du ja auch wächst.

In deinem Alter sollte man nur abnehmen, wenn man wirklich übergewichtig ist, und dann auch nur unter ärztlicher Anleitung. Wenn du also der Meinung bist, du müsstest unbedingt abnehmen, dann wende dich an deinen Kinder/Jugendarzt oder an euren Hausarzt.

Bewegung ist allerdings wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass es ganz sicher auch was für dich gibt. Es steht einem nur meistens die eigene Bequemlichkeit im Weg.

Antwort
von adullgirl, 27

Hey Juju, zuerst einmal: mach dir keine Sorgen! Dein Gewicht ist noch vollkommen normal und gesund und keineswegs fettleibig! Wenn du dich nicht wohl fühlst, solltest du trotz deines Widerwillens einen Sport in Erwägung ziehen; die Wenigsten gehen aus Lust und Laune joggen. ;)

Keinesfalls würde ich dir raten eine Diät zu machen, oder gar zu hungern! Wenn du aber wirklich auch gesünder leben willst, kannst du ja mal probieren die Milchprodukte mit pflanzlichen zu ersetzen, denn Milchkonsum führt bei vielen Leuten zu Gewichtzunahme.

Antwort
von ixijoy, 5

eine diät in deinem alter ist unangebracht und würde deine gesundheit für dein ganzes leben dauerhaft schädigen. noch mit 56 kg bist du normalgewichtig.naturgesetze lassen sich nicht ändern und der genetische faktor setzt sich immer durch. du musst dich so akzeptieren wie du bist. ansonsten wirst du die lebensfreude verlieren und ein schreckliches leben haben. ändere den blick auf dich selbst und sag dir jeden morgen: ICH BIN SCHÖN.

Antwort
von DeutscheGurkeLP, 40

Dann würde ich Sport machen hilft bestimmt steigert Selbstbewusstsein und hilft natürlich Gewicht zu verlieren außerdem lernt man viele neue nette Leute kennen :)

Antwort
von lysi3, 22

geh doch ins fitnessstudio, tanzen, workouts zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten