Frage von mike199818, 75

Fettabbau oder lieber Muskeln aufbauen?

Guten Abend, Ich bin mir ziemlich unsicher ob ich zuerst Muskeln aufbauen soll oder doch eher Fettabbau betreiben soll.

Zu meiner Person: Ich bin 18 Jahre alt, wiege knapp 80 Kg bei 1.80m größe. Mein Körperfettanteil liegt geschätzt (von mir und anderen) bei knapp unter 20% (ca.18%). Ich habe noch keine Erfahrung in diesem Gebiet und bin auch erst seit 1 Woche im Fitnessstudio angemeldet. Das Internet hilft auch nicht groß, da sich viele Seiten widersprechen. Nun meine Frage. Soll ich erst Fett abbauen oder Muskeln aufbauen ? Und wie sieht das mit dem Training und der Ernährung genau aus. Auf was muss ich da achten?

Antwort
von grossbaer, 49

Du hast in meinen Augen kein Übergewicht. Vom dem her solltest du dich gleich auf den Muskelaufbau konzentrieren. Je mehr Muskeln du aufbaust, desto mehr wirst du letztendlich auch verbrennen und somit deinen Fettanteil verringern.

Lass dich nicht verrückt machen. Mit deiner Größe und deinem Gewicht, brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

Kommentar von mike199818 ,

Also erst Muskelaufbau. Was sind die wichtigsten Punkte damit dies Funktioniert(Ernährung ). Außer hartem Training das weiß ich schon :)

Kommentar von grossbaer ,

Da du in ein Sportstudio gehst  solltest du dies mit dem Trainer besprechen. Er kann dir am besten Tipps hierzu geben und dein Training und deine Ernährung aufeinander abstimmen.

Kommentar von mike199818 ,

Okay danke:)

Antwort
von Retrohure, 31

Hast du denn irgendwelche störenden Fettpolster? Wampe, Knabenbusen? Ansonsten würde ich mit Nachdruck zum Muskelaufbau raten!! Dir hier jetzt alles über das Training und die Ernährung zu erklären, würde ja wohl mehr als ausarten. Es gibt dazu genug Quellen im Internet und auch in deinem Fitnessstudio sollte man dich dazu beraten können (wenn nicht der unqualifizierte McFit-Trainer, dann wenigstens die Kante neben dir.

Kommentar von mike199818 ,

Kleines Bäuchlein. Im Internet steht vieles. Der eine sagt das der andere sagt das. Deshalb frage ich hier :)

Kommentar von Retrohure ,

Auch hier sagt der eine das, der andere das andere... Es gibt auch viele Bücher zu dem Thema, aber das alles hier darzulegen würde echt den Rahmen sprengen. 

Antwort
von Gamerx3x, 20

Schau mal auf der Seite die ist richtig gut und hilft dir 

http://www.bodybuilding.com/

Beides kombiniert würde ich sagen... Beim gezielten museklaufbau verlierst du automatisch fette... Denn der museklaufbau weitet sich in zb deinen Armen und der fettanteul reduziert sich weicht den Muskeln..

Um muskel aufzubauen muss man nur auf die Ernährung achten... Viel Proteine und Kohlenhydrat Eiweiß  wichtigsten Komponente...

Wenn mehr wissen willst frag ruhig  

Kommentar von mike199818 ,

Also viele Proteine weiß ich.  Aber von Kohlenhydraten und fetten habe ich nicht wirklich Ahnung. Ich weiß auch nicht wann man was in welcher Menge zu sich nehmen sollte. Mir wurde gesagt ein Kalorienüberschuss von 300 sei ganz gut 

Kommentar von Gamerx3x ,

Naja geh mal davon aus :

Morgens Sport 

Danach Frühstück 

Nachmittags Sport 

Danach essen

Abends Sport

Danach essen

Immer im Intervall von zwei Stunden vor plus nach dem Sport zb... 

Ja die Angabe von 3000 ist gut... 

Kommentar von Gamerx3x ,

Sorry weng falsch verstanden 

Ein beispiel 

Achja sollte halt Pute sein zb mit Reis... glaub es waren 500gramm pro Portion..

Antwort
von DerOnkelJ, 29

Fettabbau durch Muskelaufbau...

Antwort
von iamJustAhuman, 37

Muskeln sind schwerer als Speck ^^

Kommentar von mike199818 ,

Das bedeutet? :)

Kommentar von iamJustAhuman ,

Nicht viel wollte nur sagen das du am Ende mehr wiegen wirst wenn du jetzt 80 kg wiegst dann am Ende vielleicht so 100 mit Muskelmaße. Eine Frage habe ich aber, wieso fragst du nicht einfach einen Trainer in deinem Fitness Studio ? 

Kommentar von mike199818 ,

Weil die mir nur das nötigste sagen. Die sind mehr daran interessiert mir ihre Shakes zu verkaufen als mir tipps zu geben oder zu helfen. Ich wollte von ihm auch einen Ernährungsplan, den ich dann auch bekommen hab. ABER, Als ich mich noch ein bisschen selber schlau machen wollte im Internet stellte ich fest, das dies 1 zu 1 einfach nur 5 kopierte Seiten waren. 

Also stand der Dinge:

Ich weiß jetzt das ich gesund essen muss und Regelmäßig sport machen soll. Mehr weiß ich leider nicht. Und das Internet, naja, verwirrt einen Anfänger wir mich nur noch mehr, denn viele Artikel widersprechen sich, die einen empfehlen das, die anderen raten dringend davon ab, und ich weiß nicht was ich davon glauben kann.

Kommentar von iamJustAhuman ,

Ich verstehe ^^ Aber ich bin leider kein Experte in diesem Thema und kann nur das sagen was ich einigermaßen weiß, wir sollten auf eine Expertenantwort warten :D

Antwort
von ferdinandpacht, 20

Ich würde zuerst Fett ab- und dann Muskeln aufbauen.

Antwort
von safevi2, 36

Zuerst Fettabbau

Kommentar von mike199818 ,

Wie lange? Also auf wieviel Prozent? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community