Frage von motziprotzi, 243

Fett weg mit Ultraschall divinia?

Hat jemand erfahrungen und wie genau funktioniert das alles danach und wieviele sitzungen pro woche braucht es ?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 200

Das hilft nicht, zumindest nicht langfristig! Das ganze Geld dafür kannst du dir wirklich sparen. Wenn das nämlich helfen würde, gäbe es ja keine zu dicken Menschen mehr oder? Das einzige was dauerhaft und langfristig hilft ist sich gesund und ausgewogen zu ernähren und regelmäßig zu bewegen (sprich Sport). Alles anderen "Wundermittelchen" helfen nicht wirklich und haben dabei mehr Nebenwirkungen als alles andere

Antwort
von Laika1337, 179

Guten Tag zusammen, ich habe eine Behandlung dieser Art im letzten Sommer gemacht. In Summe waren es fünf Behandlungen, Kostenpunkt um die 1.100€. Das Konzept, das hier dahinter steckt, setzt in der Behandlungsphase auch einen starken Verzicht auf Kohlenhydrate. Insbesondere am Behandlungstag selbst sowie einen Tag davor und danach. Zum damaligen Zeitpunkt war ich nicht wirklich "dick". Ich wog bei 1,60m Körpergröße um die 57-58 kg. Allerdings hatte ich seit Jahren mit hartnäckigen Fettpolstern an den Oberschenkeln zu kämpfen (ich mache regelmäßig Sport). Mein Gewicht konnte ich auf 55kg und den Oberschenkelumfang um 1,5 cm reduzieren. Jetzt, knapp ein 3/4 Jahr nach der Behandlung, bin ich bei 54,5kg und die Oberschenkel sind gleich geblieben. Meinen Sport habe ich fast unverändert weiter gemacht, habe allerdings das Krafttraining etwas intensiviert. Ich überlege mir nochmals eine Behandlung zu machen, da es beim letzten Mal schlichtweg auch einen nachhaltigen Erfolg mit sich gebracht hat. Aber eines muss klar sein, wer sich danach mit Pizza und Süßigkeiten voll stopft, der sollte das Geld lieber wo anders investieren!

Kommentar von Laika1337 ,

Kleine Ergänzung noch: In dem Preis enthalten waren auch fünf Behandlungen zur Lymphdrainage, die direkt nach der Ultraschall Behandlung zum Abtransport der Schlacken durchgeführt wurde. 

Antwort
von putzfee1, 202

Wenn du unbedingt dein Geld loswerden willst, probier es aus. Ich wüsste nicht, was das bringen sollte. Ultraschall löst keine Fettzellen auf, von daher ist gesunde, ausgewogene Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger ausreichender Bewegung immer noch die beste, gesündeste und effektivste Methode zum Abnehmen.

Antwort
von tauerMauer249, 180

Geh lieber zu einem Behandler der das mit einer Kälte funktion macht.. Der friert deine fettzellen ein und wenn du dich 2-6 wochen an die ernährung hälst ist dein bauchspeck um einiges weniger! Habe ich mal im Fernsehen gesehen! Funktioniert wirklich haben die getestet.

Kommentar von putzfee1 ,

Das funktioniert genau so wenig.

Kommentar von tauerMauer249 ,

kannst du das irgendwie beweisen? Auf Youtube habe ich auch schon einen vlog gesehen.. Dort war sie bei irgendeinem Doc und hat sich so ein gerät auf den Bauch machen lassen, der dann ihre Fettzellen einfriert und dadurch wurde ihr bauch um einiges dünner!

Kommentar von tauerMauer249 ,

Bitte ! http://youtu.be/1Lv5s8d-k0k

Wenn man es öfters macht , sieht man auch ein dementsprechendes ergebniss! Bitte nächste mal vorher informieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten