Frage von Audiof, 33

Fett verbrennen statt muskeln?

Hallo ich fange an schon seit längerem mit dem fahrrad in die arbeit zu fahren. Ich gehe nebenbei ins fitnessstudio um muskeln aufzubauen. Ich habe eine KFA von 20% baut der körper trotzdem zuearst muskeln ab oder erst das restliche fett?

Expertenantwort
von Precon Diät, Business Partner, 4

Hallo Audiof,

wenn du verhindern willst, dass beim Abnehmen auch Muskeln abgebaut werden, solltest du auf regelmäßiges Training und eine ausreichende Eiweißzufuhr achten.

Schön, dass du einen Ausdauersport wie Fahrrad fahren so erfolgreich in deinen Alltag integriert hast - so verbrennst du mehr Kalorien und erreichst dein Defizit viel leichter. 

Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, dein regelmäßiges Training im Fitnessstudio aufrecht zu erhalten. So beanspruchst du die einzelnen Muskelgruppen noch mehr und hältst die Belastung aufrecht - so werden die Muskeln nicht so schnell abgebaut. 

Auch eine ausreichende Eiweißzufuhr ist beim Abnehmen wichtig. Gute natürliche Eiweißquellen sind z.B. Eier, Fisch, fettarmes Fleisch und Milchprodukte. 

Essentiell beim Abnehmen ist aber vor allem das Kaloriendefizit. Um Gewicht zu verlieren, musst du weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. 

Muskelmasse wird beim Abnehmen besonders schnell bei einem hohen Kaloriendefizit abgebaut. Du solltest also darauf achten, nicht weniger als deinen Grundumsatz zu dir zu nehmen. 

Am besten kannst du deinen Körperfettanteil langfristig mit einem Kaloriendefizit von ca. 500 kcal unter deinem Gesamtenergieumsatz reduzieren. 

Viel Erfolg dabei,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von DerOnkelJ, 9

Der Körper baut nur dann Muskeln ab, wenn diese nicht benutzt werden. Wenn du mit dem Rad fährst und Kraftaufbau machst dann geht der Körper in keinem Fall an die Muskeln!!

Zuerst wird die Energie genommen die in den Zellen selbst auf Vorrat sind, dann wird das Blut angezapft und dann kommen die Fettzellen. Nur kommen die Fettzellen relativ spät, weil es auch Enrgie kostet das Fett aufzubereiten dass die Zellen es verwerten können.

Muskeln baut der Körper dann ab wenn sie wie gesagt nicht gebraucht werden. Warum soll er auch Gewebe mit Energie versorgen dass nicht benutzt wird...

Sportmäßig machst du schonmal nix falsch, jetzt musst du auf deine Ernährung schauen. Du musst zum Abnehmen auf jeden Fall ins Kaloriendefizit kommen, also weniger Kalorien aufnehmen als du verbrauchst. Bedeutet weniger Fett (sowieso), weniger Zucker, dafür mehr Eiweiß und Proteine für den Muskelaufbau.
Auf jeden Fall ausgewogen essen, nichts weglassen, und zwischendurch ist auch mal Schokolade erlaubt.. in Genußmengen.. und nicht in Freßmengen ;-)

Antwort
von PopstarNk, 7

Hi Audiof,

beim Abnehmen baut der Körper normalerweise zuerst die Muskel ab, deswegen wäre es in deiner Situation schlau wenn du Protein-Shake trinkst. Das Eiweiß-Shake unterstützt den Muskelaufbau und du verlierst nur Fett, aber keine Muskel. Ich kann dir meinen Shake empfehlen, da ich sehr zufrieden damit bin - das Power Eiweiß Plus von Hansepharm. Er ist ganz lecker und es gibt vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Viel Glück (y)

Antwort
von ScharldeGohl, 3

Um zu verhindern, dass du deine Muskulatur praktisch auffrisst, solltest du darauf achten eine entsprechende Menge Eiweiß täglich zu dir zu nehmen. Es reicht alleine schon wenn du jeden Tag einen 250 Gramm Becher Quark zu dir nimmst, denn in Quark ist Casein enthalten, und dieses Casein legt sich praktisch wie ein Schutzfilter um deine Muskulatur. Und wenn die Muskulatur geschützt ist, hat der Körper keine andere Möglichkeit, als das Körperfett zu verbrennen.

Antwort
von pushido, 18

Das herz verbrennt am Besten das Fett. Also immer schön die Cardio Geräte nutzen, aber beachten- nur bei bestimmten puls lässt sich am besten was machen- durch eine Formel kann man ausrechnen wie hoch dein Puls sein sollte- bei mir ist es 140. also wenn ich 45 min lang mein puls zwischen 135 und 145 bewege, dann fängt mein körper richtig damit an körperfett zu verbrennen!

Antwort
von alexanderpaul94, 11

Wenn dein Körper an die Muskeln geht, brennt das, riecht komisch, tut weh und deine Ausdauer ist so gut wie auf null

Antwort
von DavidWars, 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community