Frage von ahmii, 64

Fett Haar?

Warum werden meine Haare so schnell fettig? Ich muss sie jeden Tag waschen

Antwort
von MaraMiez, 23

Genau weil du sie jeden Tag wäschst.

Waschen trocknet die Kopfhaut und das Haar aus. In der Folge versucht die Haut das auszugleichen und das Haar wird fettig. Ist ein Teufelskreis.

Was man dagegen tun kann?

Seltener waschen und weniger Chemikalien dran lassen, die das Haar schädigen (merkt man dummerweise erst, wenn man die Chemikalien, aka Shampoos nicht mehr benutzt).

Also: langsam reduzieren...nur noch alle 2 Tage, irgendwann nur noch alle 3 Tage usw. Besseres Shampoo benutzen, gerne auch mehr Geld dafür ausgeben und in Kauf nehmen, dass die ersten 2, 3 Monate unschön werden (optisch).

Ich habe seit ich denken kann mit fettigem, schuppigem Haar gekämpft. Die Umstellung war hart und langwierig...mittlerweile wasche ich nur noch ein mal pro Woche meine Haare mit festem Shampoo (deutlich ergiebieger, als flüssiges Shampoo, umweltfreundlicher und man kann es recht einfach selbst herstellen). Und mein Haar sieht besser aus als je zuvor. Klar, gerade im Sommer muss ich dann doch öfter waschen, aber mein Haar ist mir sehr dankbar dafür, dass ich es nicht mehr täglich wasche.

Antwort
von parisblack, 36

Falls du ein Mädchen bist nicht viel Spülung benutzen und wenn, dann nur in die untersten Spitzen. Auch nicht extrem viel Shampoo benutzen, weniger ist mehr. Viel Wasser trinken, das hilft wirklich! :)

Kommentar von ahmii ,

Bin ein junge aber danke

Antwort
von Bodybuilder1993, 38

Eben das ist das Problem! Durch das ständige waschen mit Shampoo fetten die Haare immer schneller
Ich selbst habe angefangen ohne Shampoo und Duschgel zu duschen also nur mit Wasser und ich habe keine fettigen Haare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten