Fetische und Probleme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Daran ist absolut nichts verwerfliches. Ab 12-13 fängt bei den Mädchen die Pubertät an, also kann das gar nicht mehr Pädophil sein. 

Ziehst du diese Kleidung an oder findest du sie nur geil und onanierst auf diese? Ersteres stellt einen Fetisch dar der sich Cross Dressing nennt, zweiteres ist sogar schon fast normal. Und ganz ehrlich: Besser auf die eigenen Sachen onanieren als auf fremde ;) Also daran ist nichts verwerflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlaasKlever95
14.02.2016, 16:51

Dann bin ich beruhigt, dass das nicht als Pädophil gilt.   . _____. :)

Zweiteres: Ich ziehe diese Kleidung an und weiß auch, dass es sich Crossdressing nennt. Gibt es auch bei Mädchen, die lieber Jungsklamotten tragen.. Wobei das bei Mädchen meiner Meinung nach um EINIGES weniger bedenklich ist

0

Hi, KlaasKlever95!

Vielleicht empfindest Du einfach Deinen eigenen Körper als biologisch nicht passend, und fühlst Dich heimlich eher wie ein Mädchen (und psychologisch gesehen gegebenenfalls eher wie eines vor dem sexuellen Erwachen, also im deinerseits beschriebenen, vor-pubertären Alter)? Hattest Du schon generelle sexuelle Erfahrungen, oder gibt es momentan nur Deine eigenen Fantasien?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlaasKlever95
14.02.2016, 06:24

So traurig es auch ist, muss ich zugeben, dass ich bis jetzt nur meinen Fantasien ausgeliefert bin..  Habe bis jetzt noch nicht die richtige Frau gefunden, da ich eher so der Typ bin, der auf Gentleman - Basis läuft..  Und das funktioniert heutzutage scheinbar leider nicht mehr :/

1

Sorgen solltest du dir schon machen! Nicht wegen der Klamotten. Aber wegen der KINDER das ist besorgniserregend denn jeder Fetisch entwickelt sich. Früher hast du die Wäsche deiner Schwester benutzt. Dann hast du dir eigene zugelegt.Eine Entwicklung oder ? Jetzt Spinnen wir mal weiter. Irgendwann wirst du entsprechende Bilder sammeln. Vielleicht auch immer eindeutigere. Du beruhigst dein Gewissen damit das es ja nur Bilder sind. DU tust ja niemandem weh. Hast du dich mal gefragt wie solche Bilder entstehen? Und weshalb? Nun weil es Menschen wie dich gibt die solche Bilder wollen.Einfaches Gesetz der Marktwirtschaft Angebot und Nachfrage.DAS ZERSTÖRT KINDERSEELEN.Was du mit deiner Wäsche machst ist ganz allein deine Sache. Doch in der anderen Sache mußt du dich beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi! naja das klingt für mich jetzt nicht iwie Pädo oder so.. ist ganz normal , dass man Frauenunterwäsche anziehend oder erotisfch findet.. jeder halt auf seine weise ...ich habe einen Bruder also nix an seiner Unterwäsche oser so was gefunden weiß nicht wie das mit ner schwester gewesen wäre aber Sorgen musst du dir jetzt mal echt nicht machen...es gibt Männer die heimlich in die Unterwäsche ihrer Freundin Ornanieren , wenn sie weg ist, obwohl sie Sex mit ihnen haben ,  völlig normal in meinen Augenh.. nice greetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlaasKlever95
14.02.2016, 06:11

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das muntert einen direkt wieder auf :)

0

Nun ja, ich denke das zweite ist kein Fetisch denn Fetisch ist eher was Sexuelles aber solange du nicht Sexuell erregt bist von 12-13 jährigen Mädchen ist das ok denke ich. Das mit der Frauenkleidung kannst du versuchen dir langsam ab zu gewöhnen, indem du sie zB pro Woche ein Tag weniger anziehst etc wenn du verstehst was ich meine, wenn es dich stört. Solange du keine Straftaten begehst sind Fetische aber ganz ok und was natürliches denn keiner kann was für seinen und jeder hat einen, es gibt so viele verschiedene Arten. Es ist eher krank keinen Fetisch zu haben als einen zu haben ;)
Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoda987
14.02.2016, 06:14

Ey hallo was für abgewöhnen das gehört zur gan normalen Sexualentwicklung bzw. Erkundung.. steht halt nicht jeder auf Standard und das ist voll komen ok

0
Kommentar von Llenoxx
14.02.2016, 06:15

Ey hallo da steht wenn es ihn stört ?!? Les mal richtig ;)

0
Kommentar von KlaasKlever95
14.02.2016, 06:17

Nunja, sagen wir so.. Das mit den 12-13 und höher, vielleicht auch BISSCHEN drunter ist vielleicht schon was sexueller, da ich dieses Süße Aussehen extrem anziehend finde, was nicht heißt, dass ich diese in der Realität anfassen würde! >.< 

Das abgewöhnen der Frauenkleidung hab ich schon versucht und zwar so wie du es gesagt hast.. Ich hab sie auch nicht immer an.. Nur, wenn ich gerade Lust drauf hab.. Meistens ist es so um die Abendszeit rum, wenn ich bereits im Betr liege und mir denke:". Kannst eh nicht schlafen... Guckst paar Videos auf YouTube..  Kannst dann ja gleich mal die Klamotten anziehen" Ich finde es einfach h extrem gemütlich in Leggings und Hotpants und so nem SportBH vor der Glotze zu hängen :/

0

..... und ich nicht direkt zur Beratungsstelle Rennen möchte..

Es wird dir aber nichts Anderes bleiben, als dir Hilfe von Fachleuten zu suchen. Alleine kannst du dein Problem nicht bewältigen.

Suche dir einen Psychologen - er wird dir helfen. 

Aber für diesen Bereich gibt auch es Foren und Selbsthilfegruppen. Ein Forum, welches dir möglicherweise helfen könnte, wäre z. B.

http://www.psychologieforum.de/wo-passt-das-rein-achtung-sexuelle-paraphilie-8191.html

Selbsthilfegruppen für deine Region findest du sicher im Netz.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlaasKlever95
14.02.2016, 06:21

Erstmal vielen Dank für deinen Vorschlag. Ich wollte halt erstmal im Internet so kleine Vorschläge einholen, ob es an sich in Ordnung ist oder man sich das irgendwie abgewöhnen sollte und wenn ja wie.. Ich wollte nicht unbedingt zum Psychiater Rennen, weil das denk ich mal auch Kosten sind, die ich persönlich mit meinem momentanen Gehalt nicht zahlen kann..

0