fetisch erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich einfach offen darüber, daß du das einmal ausprobieren möchtest. Kann ja auch sein, das es die/ euch garnicht gefällt..
Sei offen.. Das klappt am besten😉
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussjunge666
12.05.2016, 18:29

Danke :). Manchmal leichter gesagt als getan, wollte ja damit auch niemanden vergrauen 

0
Kommentar von Wurzelchen86
12.05.2016, 18:33

nene.. Wichtig ist, das man selbst von vornerein lernt, offen über seine Vorlieben zu sprechen.. Es gibt doch echt schlimmeres.. Wenn man immer Angst hat, daß auszusprechen, weil man denkt man könnte jemanden vergraueln, lebst du nie deine Phantasien aus.. nehm deinen Mut zusammen.. Nur so kann man glücklich werden.. Ich weiss wovon ich rede.. Ich habe mich auch nicht vergraueln lassen😊

0

Reden ist die beste Lösung und dann guck erstmal weiter. Aber wenn sie das halt nicht möchte darfst du nicht enttäuscht sein da es halt geschmacktssache ist

hoffe das hilft dir weiter:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut das nicht weh?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fussjunge666
12.05.2016, 18:28

Wenn es einem gefällt eigentlich überhaupt nicht. Zumindest mir nicht:). Darf Frauen dass oft denken schreckt es sie aber glaube ich ab das zu machen 

0
Kommentar von Canteya
12.05.2016, 21:52

Dann sprich es einfach ab einer gewissen Vertrauensbasis mit deiner Freundin an. Wenn du ihr dann noch klar machen kannst, dass du es wirklich gut findest und sie dir nicht irgendwie weh tut, klappt das sicher :))

0