Frage von Geiststein, 53

Festplattenspeicher schwankt enorm. Woran kann es liegen?

Gute Tag/Abend (Je nachdem, wann ihr das lest)

Meine SSD-Festplatte hat an einem Tag mal 32GB freien Arbeitsspeicher und dann mal nur noch 10GB. Es ist mal so und so und zwar ohne, das ich aktiv irgendetwas installiere oder deinstalliere. Was kann denn permanent so große Mengen an Daten auf meine Festplatte speichern und sie dann wieder freigeben? Für mich ergibt das irgendwie keinen Sinn.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 21

Hallo Geiststein,

Du könntest die Systemwiederherstellungspunkte außer dem Letzten auf folgender Weise löschen: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/delete-restore-point#1TC=windows-7 Das sind die Schritte für Win7. Welches Betriebssystem benutzest du?

Noch dazu könntest du mit einem dieser Tools den Speicherplatz analysieren, um festzustellen, was den Speicherplatz belegt: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

lg

Antwort
von Cynob, 26

SSD und Arbeitsspeicher sind unterschiedliche Bauteile ;)

Wenn du die SSD meinst könnte das die Windows Auslagerungsdatei sein welche dynamisch angepasst wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community