Frage von Naida25, 38

Festplattenrahmen für Laptop?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe einen Laptop (Samsung NP300e7a) geschenkt bekommen. Allerdings ohne Festplatte. Eine Festplatte zu besorgen ist ja nicht so schwierig. Allerdings fehlt neben der Festplatte auch die Halterung dafür. Gibt es die Dinger nachzukaufen? Oder kann man da sonst irgendwie improvisieren, um sie zu fixieren? Im www bin nicht so recht fündig geworden. Jetzt hoffe ich auf die PC Profis unter euch! :-)

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 22

Wende Dich doch mal an eine Samsung-Fachwerkstatt in Deiner Nähe, die haben möglicherweise ein solches Gehäuse vorrätig, bzw. aus einem defekten Gerät etc. Ob Du sowas offiziell über den Samsung-Support bekommst, weiß ich nicht, könnte man natürlich auch noch probieren.

Ein Bastellösung müsstest Du Dir selbst überlegen, diese sollte die Platte aber sicher und fest fixieren können!

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 32

Das finde ich komisch... wo wurde das Teil denn gekauft, dass da keine Festplatte drin ist? Wenn du es aufschraibst ist deine Garantie weg. Von einem Rahmen oder ähnlichem habe ich noch nichts gehört. Bei den meisten Notebooks ist einfach ein 2,5'' Platz da, in den man eine Festplatte oder SSD einschrauben kann. Bei dir sollte das auch so sein, da ich ja hoffen wills, dass die Festplatte einfach nicht eingebaut wurde. Wenn in dem Notebook statt der Festplatte etwas anders eingebaut wurde, wie ein größerer Akku, oder ähnliches musst du entweder eine exterene Festplatte benutzen, oder schauen, ob auf dem Mainboard ein M.2 Anschluss für eine große SSD ist, was dann aber sehr teuer werden würde. Oder habe ich deine Frage falsch verstanden?

Ich hoffe, dennoch helfen konnte. LG Simon

Kommentar von Naida25 ,

Ich habe den Laptop nicht gekauft sondern geschenkt bekommen. Warum keine drin ist, weiß ich nicht. Garantie ist nicht mehr drauf. Aber soweit ich gelesen habe, ist die 2,5" SATA-FP in einem Rahmen fixiert, der dann wiederum am Laptop festgeschraubt wird damit sie sich nicht bewegt. An einer Festplatte sind doch keine "Schraubenlöcher" drin, sondern man nur die "nackte" Festplatte oder?

Kommentar von funcky49 ,

An einer Festplatte sind doch keine "Schraubenlöcher" drin

Doch natürlich, an jeder Art von Festplatte. Wie willst Du sie sonst befestigen...

Kommentar von SimonDimon ,

ahhh jetzt habe ich es verstanden. Wenn die Garantie eh schon weg ist einfach mal aufchrauben und schauen, ob ein Rahmen drin ist.

Kommentar von Naida25 ,

Das habe ich schon gemacht.... leider fehlt er.... :-(

Kommentar von funcky49 ,

Von einem Rahmen oder ähnlichem habe ich noch nichts gehört.

Nun, das heisst ja noch nichts...

Viele Notebook-Platten sind noch mal (mit Schrauben fixiert) in einem dünnen Metall-Gehäuse verbaut, dieses Gehäuse ist spezifisch für das NB-Modell geeignet.

Kommentar von SimonDimon ,

Klar... hatte die Frage falsch verstanden :/

Kommentar von Naida25 ,

Genau sowas meine ich. Ich wollte halt wissen ob man evtl mit irgendwelchen Teilen  aus dem Baumarkt oder so improviesieren kann um sie zu "sichern" oder ob es sowas zu kaufen gibt. :-)

Kommentar von SimonDimon ,

Du kannst die Festplatte mit Küchentüchern isloieren, und dann in den Slot legen.... An den Ran etwas härteres, wie ein stück holz oder ähnliches. Aber wichtig ist, dass du alles Mit Küchenpapier isolierst, sodass nur wenige Vibrationen übertragen werden können.

Antwort
von An0nym0us216, 38

Ich glaube nicht, dass es solche Rahmen zu kaufen gibt, da die ja meist nur mit dem Gehäuse ausgeliefert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community