Festplattenpartitionen, kann mir das einef erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

du kannst die anderen Partitionen als Speicherplatz für Bilder, Programme, Musik, Spiele und Filme/Videos verwenden.

Du kannst natürlich auch andere Betriebssysteme drauf installieren. Das wird klappen.

Aus Erfahrung bei mir kann ich sagen das 80GB sehr schnell verbraucht werden. Je nach dem was man alles verwendet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberbrownie56
17.01.2016, 19:56

Wie jetzt?  Ich wollte schon seit ner weile Linux ausprobieren, wollte aber Windows 7 dafür nicht plätten. Kann ich jetzt wirklich Linux in einer anderen Partition installiern?

0

Ich würde deinem hauptteil eher 250-500 zuweisen, dann läuft alles schneller. Man braucht eine menge freien speich immer...

Ansonsten kannst du auf die anderen teile ein genaues spiegelbild deines hauptrechners machen. Das bringt dann z.B was wenn du einen virus hast. Da kannst du ganz locker die andere partition starten und die alter löschen ;) Ansonsten hast du halt immernoch den spreicher für große dateien wenn nötig^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberbrownie56
17.01.2016, 19:39

Kann man die größe der Partitionen nachträglich noch ändern? 

0

Sinnvoll ist es vor allem, deine Daten (Dokumente, Fotos, Musik etc.) auf einer anderen Partition zu speichern, dann sind sie immer noch vorhanden, wenn auf der Systempartition was schief geht. Wie man die Standardordner unter Win 7 verschiebt, kann man leicht ergoogeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung