Festplattenmotor mit Platine laufen lassen - geht nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

der Motor der Festplatte ist ein Brushless-Motor. Ohne Elektronik wirst du ihn nicht betreiben können. Auf der Festplatte hast du neben den Anschlüssen des Motors einen Smooth Chip. Das ist die Steuerung. Schau dir für deine Festplatte bzw. deinen Chip mal das Datenblatt an. Dort findest du garantiert einen Pin über die der Chip entweder ein Enable Signal bekommt oder die Freigabe zum Drehen des Motors. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Steuerelektronik auf der Platine wird den Motor abstellen, weil sie einen Hardwaredefekt sieht.

Wenn Du eine eigene Motorsteuerung baust, dann solltest Du den Motor ohne die Platine, aber mit eigener Steuerung zum Drehen bekommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber im Pc läuft doch die Festplatte auch nicht immer....sondern nur beim lesen oder schreiben ???? Oder???

Bin nur Laie...aber du müsstest den Motor direkt anschliessen oder die Steuerungsleitung überbrücken.(Ob das jetzt gut ist für dem Rest vom PC) Glaube nicht.

Ist der Motor denn für Dauerbetrieb????

Was hast du vor....evtl. gibt es eine bessere Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung