Frage von Tardbas1126, 32

Warum wird Festplattengröße nicht richtig angezeigt?

Hallo, ich habe eine neue Festplatte angeschlossen (die alte ist kaputt), welche 1 TB groß ist. Auf dieser habe ich Windows installiert etc. Jetzt, wo alles installiert ist, und ich bei "Computer" schaue, ist die Festplatte 244GB groß. Es kann ja nicht sein dass die restlichen ca. 800GB verschwunden sind? Wie kann ich die volle Kapazität ausnutzen?

Antwort
von NintendoPokemon, 8

Evtl. sind die Partitionen nicht sichtbar oder der Speicher ist nicht formatiert. Es kann aber auch sein, dass du nicht auf die Gesamtspeichermenge, sondern auf den noch freien Speicher geschaut hast.

Lade dir EaseUS PartitionMaster Free herunter und installiere es. Deaktiviere evtl. Adware (sofern du sie nicht doch haben willst). Stecke evtl. angeschlossene Speicher ab, damit du dann nicht durcheinander kommst. Öffne das Programm. Wenn du jetzt oben in der Liste schaust, müsste dort eine Partition mit den 244 GB sein (C:). Wenn neben dieser einen noch mehrere oder eine sind, die insgesamt mit den 244 GB 1 TB ergeben würden, dann ist alles gut. Wenn nur die 244 GB angezeigt werden, hast du ein Problem.

Jetzt zum Fusionieren. Du klickst auf eine Partition, die zu den 800 fehlenden GB gehört. Dann machst du einen Rechtsklick darauf. Wenn das bereits formatiert ist, musst du nur einen Laufwerksbuchstaben einstellen und einen Namen für die Partition. Ansonsten formatiere sie erst.

Wenn du alles eingestellt hast, dann klicke oben links auf Play, den erst jetzt werden diese Änderungen ausgeführt (als Sicherheit, das man im Notfall noch etwas zurücknehmen kann). Wenn er fertig ist, dann klickst du auf eine Partition (außer C oder wo WIndows drauf ist!) und im Rechtsklick auf Partitionen zusammenführen. Das so lange, bis es nur noch zwei Partitionen in dieser Übersicht gibt. Wieder auf Play.

Jetzt hast du zwei Partitionen. Eine ist leer und die andere hat Windows. Du kannst versuchen (wenn du möchtest) die beiden auch zusammenzufügen. Manchmal geht das aber nicht, weil auf der einen Windows drauf ist. Das sagt er dann aber. Wenn du sie unbedingt zusammenhaben willst und es nicht geklappt hat, dann musst du die Platte an einen anderen PC anschließen, der von einem zweiten WIndows oder anderem OS bootet und das gleiche Programm hat. Wenn dem so ist, kannst du es an dem zweiten PC versuchen. 

Antwort
von Tardbas1126, 17

Und kann ich die restlichen GB noch partitionieren ohne Windows neu zu installieren?

Antwort
von murat123, 22

vielleicht ist das ja nur freier speicherplatz jnd rest wird benutzt

Antwort
von Corazonchileno, 19

Womöglich sind die restlichen GB nicht partitioniert.

sollte das nicht der fall sein, ist die platte defekt

Kommentar von NintendoPokemon ,

Nur weil da was nicht partitioniert ist, ist die Platte noch lange nicht defekt.

Kommentar von Corazonchileno ,

ja, les mal nochmal was ich geschrieben habe. Anstatt rumzutönen. ... Arm 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten