Frage von ReTo92, 71

Festplattenauslastung 100% - Warum?

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Festplatte D liegt bei 100% Auslastung ohne Grund. Keine großen Prozesse, keine Fragmentierung vorhanden. Kopieren oder benutzen ist so also kaum möglich. Selbst das löschen von Dateien dauert Stunden. Woran könnte das liegen? Als weiterer Hinweis: vor einigen Wochen hatte ich das selbe Problem mit Festplatte E, da diese schon etwas älter ist dachte ich an einen Defekt und ließ diese brach liegen, jetzt scheint sie durch ein Wunder wieder geheilt.

Antwort
von molotov53, 40

Öffne am besten mal den Ressourcenmonitor unten links auf deinem Bild, dort sind ein paar mehr Prozesse aufgelistet. Kuck welcher Prozess viel verbraucht.

Falls das nicht hilft, empfehle ich dir den ProcessExplorer, dort sind fast alle Prozesse vom PC aufgelistet, den musst du dir aber herunterladen.

Ich habe manchmal das gleiche Problem. Bei mir liegt es daran, dass der PC versucht dauernd neue Updates zu installieren aber es nicht auf die Reihe bekommt und viele Ressourcen benötigt. Also habe ich für die Updates die Einstellung "Updates herunterladen, aber Installation manuell durchführen". Das hat geholfen, ich muss dann halt nur selber installieren.

Hoffe konnte dir helfen.

Kommentar von ReTo92 ,

Ich sagte ja das dort keine Prozesse laufen, die Auslastung ist derzeit auch bei 0 nur sobald ich eine Aktion ausführen will springt sie schneller von 0-100 als ein bugatti veyron

Kommentar von molotov53 ,

Dort werden auch nicht alle Prozesse aufgelistet, nur die, die von deinem angemeldeten Benutzerkonto ausgehen. 

Kommentar von ReTo92 ,

dann wäre aber die Auslastung nicht bei 0 im leerlauf

Kommentar von molotov53 ,

Es muss aber ein versteckter Prozess sein. Wann immer die Auslastung Richtung 100% geht, solltest du mal im Ressourcenmanager oder im empfohlenen ProcessExplorer kucken, was da so ausartet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community