Festplatten Wechsel bei ps4?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo bibitlp,

Genau wie du es beschrieben hast, solltest du es machen. Eine externe HDD könntest du an der Konsole anschliessen, aber darauf könntest du nur z.B. Filme speichern. Diese kann nicht wie eine interne dienen. Hier findest du noch eine Anleitung, wie du die Platte wechseln, die Spielstände sichern und dann wiederherstellen kannst: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung/
Ich hoffe das wäre für dich nützlich.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo ist richtig^^ Wenn du die neue Festplatte in die PS4 rein baust und dann alle Spiele installierst und deine Speicherdaten von den Spielen wieder auf die neue Festplatte packst und dich wieder mit dein alten PSN Acc da anmeldest ist es eig. wie vorher nur das du jetzt ne 2TB Festplatte drin hast :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibitlp
10.01.2016, 11:25

Was passiert wenn ich eine externe Festplatte anschließe ? Kann ich darüber alles laufen lassen wie als wäre sie in der Konsole ? Glaube nicht oder

0
Kommentar von HellDragon
10.01.2016, 13:36

Wenn du ne externe Festplatte anschließt erweiterst du nicht dein Speicherplatz damit^^ Erweitern kann man leider nur mit ner internen Festplatte

0

Dein BF4 Level wird auf den Origin und dein Destiny Level wird auf den Bungie Servern gespeichert. Damit sicherst du nur die Einstellungen und Spielstände von story(offline) spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung