Festplatte zurücksetzen oder so etwas ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, heißt formatieren. Falls du ein Betriebssystem drauf hast, ist das dann aber auch weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo maxiholz,

Wie meine Vorredner schon sagten, brauchst du die Festplatte zu formatieren. Dadurch werden alle darauf gespeicherten Daten auch das Betriebssystem gelöscht. Verfügst du über eine Installations-CD? Du könntest dir den Window Produktschlüssel merken und erst dann die HDD formatieren. Welche Windows-Version ist momentan auf dem Rechner installiert? 

So kann man den Lizenzschlüssel auslesen: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/so-lesen-sie-lizenzschluessel-aus-1334430.html
Mit der Installations-CD könntest du auch die Platte formatieren. Welche Marke ist die? Du könntest auch ein Drittanbietrtool benutzen, um diese mit Nullen zu überschreiben. 

Hier ein paar Tipps tum Formatieren der Systemplatte: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/festplatte-formatieren/
Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Computer -> Rechtsklick auf die Festplatte -> formatieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KadessaMepha
04.08.2016, 17:51

Das macht natürlich alles weg. Wichtige Dateien und Betriebssystem. Man sollte also wissen was man da formatiert...

0
Kommentar von Kugelfisch0501
04.08.2016, 18:01

Man kann die Festplatte mit dem Betriebssystem nicht ohne weiteres formatieren. Zudem steht in der Frage, dass die gesamte Festplatte gelöscht werden soll.

1

Nennt sich formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist wohl die beste Lösung, das unsichere und anfällige Windows durch ein modernes, virensicheres und hervorragend ausgestattetes Betriebssystem zu ersetzen.

Das quelloffene Linux Mint gibt es als DVD-Abbild in der Vollversion kostenfrei und legal unter https://linuxmint.com/download.php

Ein Aktivierungs-Key, eine Registrierung oder den Kontozwang gibt es bei vertrauenswürdigen Betriebssystemen nicht - das haben nur eingeschränkte, kommerzielle Betriebssysteme. 

Die Bedienung von Linux ist kinderleicht, Infos zu Linux gibt es zuhauf im Web.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung