Frage von HSB66691, 55

Festplatte wird seit gestern Nachmittag auf Konsistenz geprüft und hängt?

Meine 2. 1,5Tb separate Festplatte wird seit gestern Abend mit 1Tb Daten überprüft. Es hängt seit dem ich aufgestanden bin bei 30% und hat sich seit dem nichts gerührt. Kann ich abbrechen ohne dass ich die 20GbR Bilder darauf verliere? Rest ist mir egal. Hab win7

Antwort
von DorianWD, Business, 5

Hallo HSB66691,

Es ist sehr wahrscheinlichm, dass die Platte nicht bis 100% geprüft wird. Hast du schon den Test unterbrochen? Die besten Chancen alleine die Daten zu retten sind, wenn du mit einem Datenrettungstool wie diese hier: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&7& Wenn das nicht hilft, dann könntest du auch mit einer Linux Live-CD probieren, wie compu60 sagte. Hier eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870... Bitte, melde dich mit den Ergebnissen wieder.
Hilft auch das nicht, dann könntest du ein Datenrettungsunternehmen köntaktieren.

lg

Antwort
von Rockuser, 35

Laufen lassen, sonst sind die Daten weg. bei 1,5 Tb kann das schon mal einen Tag dauern.

Antwort
von Aliyam, 44

Hallo

normalerweise es dauert seeehr lange ich meine 1 Tag oder 2 oder 3 ...etc.

Ich denek wenn du abbrechen machst du wirst alles verlieren also es ist besser zu warten. 

Kommentar von HSB66691 ,

Tagelang kein pc ist echt hart für mich:D

Kommentar von Aliyam ,

Hab Geduld :p

Kommentar von HSB66691 ,

Hat sich immer noch nichts geändert. “fehlerhafte Cluster in der Datei ... mit Namen (null) wurden ersetzt. 30% durchgeführt“ steht schon seit heute morgen. Kann es passieren, dass es hängt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community