Frage von gtownhustler, 36

Festplatte wird im Bios erkannt, jedoch startet windows nicht?

Hallo zusammen

Ich habe heute auf morgen plötzlich ein problem mit meiner Festplatte bzw. mit windows 10. Wenn ich mein PC starte kommt immer eine Meldung " Reboot and select proper boot device or insert boot media .-....." Das problem ist eig allgemein bekannt und lässt sich mithilfe von recovery tools wieder beheben. Nur bei mir ist es ein sonderfall, da ich auf der festplatte kali linus und winodws 10 installier hatte mit dual boot!. Die festplatte wird auch im Bios ganz normal angezeigt wie jede andere festplatte, aber wenn ich meinen pc starte, kommt nur der schwarze bildschirm mit dem vorher benannten text. Ich habe nur diese eine festplatte angeschlossen sprich die boot reinfolge ist egal.

habt ihr dafür eine lösung?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von R3HAX, 21

Kanns sein, dass du versehentlich GRUB entfernt hast ? Das ist ja normal dein Bootloader, ohne den kann keins deiner OSs booten

Kommentar von PWolff ,

Reparaturmedium von Windows einlegen und

fixmbr

oder

bootrec.exe /FixMbr 

eingeben (Quelle z. B. http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1695)

Kommentar von R3HAX ,

Linux Live System booten und GRUB neuinstallieren

Antwort
von Icetea192510200, 20

Dual Boot ist nicht richtig installiert??? Ich halte ingesamt von Linux nix. Fangs mal toll aber irgendwo Gina immer Fehler. Aber egal. Downloade Dual Boot und installier es. iDK wie es funktioniert. Sollte es nicht funktionieren, dann gick in Englischen Foren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten