Frage von johnrider98, 31

Festplatte wird beim hochfahren nicht immer erkannt?

Festplatte wird beim hochfahren nicht immer erkannt erst nach neuen anstecken, ist das ein zeichen das sie bald den geist aufgibt und wie kann ich den fehler beheben?

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 26

Hallo johnrider98,

Es kann sein, dass der Zustand der Platte nicht gut ist. Welche Marke ist die? Teste sie mit einem Diagnosetool und poste, bitte, die Ergebnisse hier. Hier findest du eine Liste mit den Diagnosetools der unterschiedlichen HDD-Hersteller: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523...

lg

Kommentar von johnrider98 ,

die platte ist von seagate hab mir mal das tool runtergeladen und 2 langzeit und 2 kurzzeittest ausgeführt aber das tool sagte es gibt keine fehler

Kommentar von DorianWD ,

Hallo nochmals,

Könntest du, bitte, ein Screenshot der Fehlermeldung hier hochladen. Versuche die Platte an einen anderen Port anzuschliessen und mit einem anderen Kabel. Geht es um eine interne oder externe HDD?

lg

Kommentar von johnrider98 ,

es geht un eine interne es gibt keine wirkliche fehlermeldung es steht bloss da "keine fehler gefunden" und des mit dem andere port werd ich mal versuchen

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer & PC, 31

Ja, das ist auf jeden Fall ein Zeichen. Du solltest die Daten also schnell sichern bzw. eine neue kaufen.

Lange wird die sicher nicht mehr halten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten