Frage von Fastwast, 52

Festplatte WD Blue 2TB?

Hallo,

zurzeit besitze ich eine WD Blue WD10EZEX 65MB 3,5" (8,9cm) SATA 6Gb/s mit 1TB da mir diese langsam zuneige geht an platz wollte ich mal fragen ob ich die gleiche holen kann nur mit 2TB ohne irgendwas im inneren des PCs bzw an anderen teilen ändern muss oder ob ich sie nur einbauen muss?

Danke im Vorraus!

Antwort
von TechnicalRAC, 36

Hallo Fastwast,

du musst nichts dran ändern. Wenn du allerdings willst das deine alten Daten auf der neuen Platte auch vorhanden sind, würde ich dir empfehlen deine jetzige Festplatte zu klonen. (Das geht z. B. mit Clonezilla)

Ich würde dir aber nicht die neuen WD Blue Platten empfehlen weil ich damit bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Aber das ist eh deine Entscheidung...

MfG

TechnicalRaccoon

Kommentar von Fastwast ,

welche würdest du mir dann empfehlen wie gesagt ohne iwas anderes ändern zu müssen :P

Kommentar von Fastwast ,

Seagate oder Intenso oder usw ... :D

Kommentar von TechnicalRAC ,

Ich habe bis jetzt nur Erfahrungen mit Western Digital, Intenso und Intel (SSD) gemacht. Wie es mit Seagate Platten aussieht weiß ich nicht.

Wenn du aber eine interne Festplatte haben willst kann ich dir nur die WD Green empfehlen. Die läuft sogar im Server Bereich 24/7 einwandfrei. Ob die neue WD Blue bei dir genau so versagt wie bei mir kann ich nicht versprechen. Kann sein das es bei dir umgekehrt ist und sie mehrere Jahre halten wird. (Ich habe sie nur zum testen verwendet weil ich schauen wollte ob sie auch was im Server-Bereich taugt aber wahrscheinlich doch nicht.)

Außerdem: Du solltest zum erweitern keine externe Festplatte nehmen. Das ist absoluter Blödsinn weil eine externe Festplatte nicht für das gedacht  ist was dir da mirolPirol weiß machen will. Zum speichern von Filmen oder anderen Daten kann man sie verwenden aber nicht um drauf Spiele laufen zu lassen usw...

Antwort
von mirolPirol, 37

Du könntest eine externe Festplatte anschließen. Dazu sollte dein Rechner aber USB 3.0 haben, sonst ist die merklich langsamer, als die interne. Herkömmliche HDD erreichen am SATA 6GB Port gut 100MB/s. Eine SSD ist etwa 5x so schnell, aber dir scheint es ja vorwiegend auf viel Platz anzukommen? Das beste Preis-/Leistungsverhältnis haben 4TB-Platten und kosten um 150,-€.

Kommentar von Fastwast ,

hab kein USB3.0 ^^

unteranderem auf platz (wegen PC Games)

Kommentar von mirolPirol ,

Dann würde ich mir mal für 10€ eine Karte mit USB 3.0 einbauen, wie machst du denn deine Backups? Alternativ könntest du auch eSATA nutzen, falls dein PC darüber verfügt - aber dann ist die externe Festplatte auch viel teurer. USB 3.0 lohnt sich in jedem Fall.

Kommentar von Fastwast ,

ja das sich USB3.0 lohnt is mir langsam bewusst :P nur hab ich den PC schon 2,5 jahre und damals hatte ich noch nich so viel gel (ausbildungsanfang) deswegen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten