Frage von starcrimer, 46

Festplatte (SSD) extrem langsam, warum?

Ich habe das Problem bekommen das die Schreibrate meiner SSD sehr begrenzt ist. Ich habe mein System neu aufgesetzt um Schadware auszuschließen. Nun habe ich das Problem immer noch. Maximal schreibt meine SSD laut Benchmark rund 5mb/s, dann ist sie zu 100 ausgelastet. Alle Treiber sind installiert. Es handelt sich um ein 64bit-Windows 10 Rechner. Hoffe jemand hat eine Idee.

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer & Windows 10, 21

Hallo,

da du ja an deinem System bzw. BIOS nichts geändert hast, gehe ich davon aus, dass deine SSD am Ende ist und den "Notbetrieb "aufgenommen hat. Mache umgehend ein Backup der SSD auf einen externen Datenträger; tausche die SSD aus, und stelle das Backup auf dem neuen Datenträger wieder her.

Zum Sichern und Wiederherstellen kannst du beispielsweise Macrium Reflect free verwenden: http://www.macrium.com/reflectfree.aspx

LG Culles

 

Kommentar von starcrimer ,

Anscheinend hast du recht. Ich habe nun h versucht Lösugsvorschläge im Netz durchzuarbeiten. Keine Chance. 

Kommentar von Culles ,

Guten Morgen,

ergänzend möchte ich dir noch empfehlen, die SMART-Werte deiner SSD auszulesen. Hierzu findest du im Internet verschiedene Tools, z.B. CrystalDiskinfo.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2811.html

LG Culles

Antwort
von onomant, 28

Überprüf mal ob AHCI aktiv ist

http://techmixx.de/windows-10-pruefen-ob-ahci-bei-ssd-im-bios-aktiviert-ist/

SSD am richtigen SATA Port angeschlossen??

Jede Menge Infos zum Thema SSD
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=30040/

Antwort
von meister223, 26

Vlt hast du sie im Mainboard auf einen 3gb/s Sata eingesteckt... keine ahnung kenn mich nicht so stark aus aber das könnte es sein

Kommentar von meister223 ,

Hat es geklappt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community