Festplatte nicht mehr im BIOS zu finden nach Einbau neuer SSD, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hatte das Problem auch. Du musst die SSD mit dem Diskmanager erstmal konfigurieren damit sie als Datenträger anerkannt wird.

Danach benutze Samsung_Data_Migration um alle Daten von der HDD auf die SSD zu clonen also zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Startet der PC nicht oder erkennt der jetzt nicht die SSD?

P.S: Habe deine Formulierung nicht verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FallDown
16.04.2016, 21:48

Also der PC startet mittlerweile, aber es wird halt nur meine Systemplatte erkannt.

0

Ist dein UEFI up-to-date? Hatte bei mir ein ähnliches Problem, nach dem UEFI update ging alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FallDown
16.04.2016, 21:51

Ja, hatte es eine Woche zuvor erst geupdatet.

0

Samsung legt doch bei den SSD die Software Samsung_Magician und Samsung_Data_Migration bei. 

Hast du diese verwendet?

Eigentlich gibt es keine Problem damit.

Ich würde aber auch nicht ausschließen, dass bei einem nicht erfolgreichen Start, Windows die letzten Parameter verwendet hat, die zu einem erfolgreichen Start führten. Dann könnte es sein, dass der Master Boot Record eine Veränderung bekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FallDown
16.04.2016, 21:47

Wie ändereich denn den Master Boot Record?

0

Was möchtest Du wissen?