Festplatte NICHT formatieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem ist dass Samsung die Festplatte so formatiert dass sie der PC nicht mehr lesen kann darum will er sie wieder Formattieren.

Es kann sein dass es unter Linux Programme dazu gibt, aber ich kenne jetzt keines und wenn die Festplatte eventuell noch verschlüsselt wurde, dann kannst du nur die Daten mittels dd (auf Linux) sichern und die Platte formatieren. Wenn du die Platte wieder an den Fernseher willst musst du mit dd alle Daten wieder zurückschreiben. DD überschreibt aber jedesmal die ganze Platte und ist somit sehr langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoPlaysHD
28.11.2015, 20:19

Da alle neueren Smart TVs unter Linux laufen, würde ich sagen, dass man die Platte sicherlich mit Linux lesen könne.

0

es ist in der Regel so, dass es keine Möglichkeit gibt aufgenommene Sendungen zu kopieren. Die meisten Fernseher bzw Receiver nutzen heute ein spezielles Dateisystem, das zwar auf dem Dateisystem basiert, das Linux verwendet, aber von Linux leider auch nicht lesbar ist. Du kannst die Sendungen also nur auf dem Fernseher ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Datenträgerverwaltung öffnen und dort gucken welches Formatierungsformat die Platte hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung