Frage von DerLederSchuh, 22

Festplatte nach Windows Update kaputt?

Ich habe gestern ein Windows update gemacht und den Pc heute wieder gestartet. Er war extrem langsam und hat alle paar Sekunden gehangen. Deswegen habe ich mich entschlossen ihn neuzustarten. Nun hat er eine stunde gebraucht bis im Ladebildschirm stand das Laufwerk C: repariert wird. Nun kommt aber ein Blue screen und es startet von vorn.

Was soll ich tun?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows, 7

Hast Du eine windows 10 DVD ? 

Wenn nein , gehe an einen anderen Pc und erstelle sie Dir . Damit startest Du den Pc . und versuchst die Reparatur oder installierst gleich neu. 

Den Key brauchst Du nicht eingeben , Du hast eine digitale Berechtigung , sie ist bei Microsoft gespeichert

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Nutze das tool auf der Microsoft Seite

Antwort
von DorianWD, 4

Hallo DerLederSchuh,

Sind wichtige Daten auf der Platte installiert, die du behalten willst? In so einem Fall könntest du die Platte abklemmen und diese an einen anderen Rechner als Sekundärspeicher anschliessen. Wenn sie da in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, dann könntest du versuchen, die Daten zu kopieren. So öffnet man die Datenträgerverwaltung: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-...

Wenn du es schaffst, könntest du dann, wie ninamann1 sagte, Windows neu installieren oder eine Reparatur durchführen. Für die neue Installation brauchst du das Medienerstellungstool herunterzuladen und damit ein Installationsmedium erstellen. 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community