Frage von IckBraucheHilfe, 55

Festplatte mit Virus formatieren?

Hi Leute. Ich hab einen PC, in dem 3 Festplatten, voll mit Viren sind, er lässt sich deswegen nicht mehr starten und jetzt würde ich gerne die Festplatten einfach formatieren, es sind außer dem Betriebssystem keine Daten drauf. Jetzt meine Frage: Kann ich die 3 Festplatten einfach in meinen anderen PC einbauen (S-ATA) und dann starten und formatieren? oder kommen dann die ganzen Viren auf meinen PC? Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deepdiver, 32

ja, solange du nicht versuchst irgendwelche Daten von den Platten zu ziehen geht das.

Du solltest dir ein gutes Antivierenprogramm zulegen.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Welches empfiehlst du? Norton, Malwarebytes oder PandaSecurity?

Kommentar von Trabbifrager ,

gar keins davon. Kaspersky oder Eset.

Kommentar von rofelcoppter ,

wenn du dir kaspersky kaufst nehm nicht unbedingt das internet security ding das macht bei mir nur ärger

Kommentar von n3kn2dhr ,

Ein Anti-Viren-Programm ist leider nur ein Heftpflaster für alte Viren. Heute mutieren Viren so schnell, dass das beste Anti-Viren-Programm nichts als leere Versprechungen machen kann.

Mit anderen Worten: ein Anti-Viren-Programm bietet keinen Schutz vor Viren-Infektionen, ist aber immer noch besser (gegen ältere Viren), als gar kein Schutz.

Kommentar von Deepdiver ,

ich habe Kaspersky und nie Probleme damit gehabt.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

ok danke also dann nehm ich Kaspersky

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer & PC, 32


es sind außer dem Betriebssystem keine Daten drauf

und wie kommst du auf die Idee, das das Betriebssystem sauber ist ?

setz das System neu auf (von DVD bzw. USB-Stick) und während des Setups kannst du damit gleich zu Beginn alle Platten neu formatieren

oder willst du die Platten sowieso nur für den anderen Rechner ?

dann boote von einer Live-CD bzw. -Stick, formatiere alles und erst dann die Platten in den neuen Rechner einbauen

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Das ist ja das Problem, ich kann ihn nicht mal mehr richtig starten, wenn ich ihn starte, kommt das Win10 Symbol und drunter was auf russisch und dann komm ich auf die systemreparatourseite. Da muss es irgendeinen systemfehler oder virus geben. Deswegen will ich es formatieren und alles von vorne anfangen

Kommentar von netzy ,

du kannst aber schon lesen, sorry ;)

setz das System neu auf (von DVD bzw. USB-Stick) und während des Setups kannst du damit gleich zu Beginn alle Platten neu formatieren

das Setup startet dabei sauber von DVD bzw. Stick ..........

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

DAS geht ja eben nicht :'(

Kommentar von netzy ,

nicht rumjammern, sondern schreiben, was oder wie du das genau machst und ab wann es dann genau nicht geht !!

woher soll jemand wissen, wo dabei dein Problem ist ?????

vermutlich hast du ja nicht mal eine Windows-DVD oder einen bootfähigen Stick und hast auch nicht das Boot-Laufwerk ausgewählt, aber rumjammern........

Antwort
von Duponi, 37

normalerweise dürfte das kein Problem sein.

Willst du auf Nr Sicher gehen, formatiere sie mit einer Live-CD auf deinem alten PC, zB mit GParted, oder Knoppix

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Wie funktioniert das? Aufm Funktionierenden PC eine Rohling einlegen, das Programm draufbrennen und dann in den Befallenen PC einlegen?

Kommentar von Duponi ,

genau so.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Jo, danke. Wenns nicht möglich ist, mit Formatieren, dann mach ichs so. Danke!

Antwort
von Trabbifrager, 28

Das sollte kein Problem sein. Kauf dir aber noch ein Antivirusprogramm :)

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

PandaSecurity, Malwarebytes oder Norton?

Kommentar von Trabbifrager ,

Kaspersky oder Eset. Der Rest ist m.M.n. nicht wirklich gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community