Frage von kushti, 44

Festplatte klonen fehlgeschlagen Macbook Pro, was machen?

Hallo,

da mein Macbook Pro 15" (Late 2011) extrem langsam geworden ist, dachte ich es ist an der Zeit das Teil upzugraden. Dafür habe ich eine SSD Festplatte von Samsung 850 evo und 2 a 8GB Ram geholt. Nun habe ich versucht die SSD Platte zu klonen, aber es schlägt jedes Mal fehl. Versucht habe ich es mit SuperDuper und CarbonCopyCleaner. Über Festplattenprogramm geht es nicht, da ich überraschenderweise keine Recovery Partition habe. Was kann man da machen? Kann ich die Teile einbauen und später von einer InstallationsCD (wohl aber SnowLeopard) booten?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeonardM, 17

Würde ich lieber nicht klonen.. partitionen müssten gleich gross sein und fragmentierung würde mitkopiert werden wenn du bitweise kopierst ausserdem sollte ne ssd anders als ne hdd behandelt werdem vom kernel. Einfach kurz neu installieren ^^

Kommentar von kushti ,

jetzt fehlt nur noch, dass du mir verrätst wie ich das machen soll??? über Internet Recovery geht anscheinend nicht; habe ich schon versucht; akzeptiert mein WlanPasswort nicht und von der CD gehts auch nicht....

Kommentar von LeonardM ,

installationsdiskette brennen bzw installationsmedium das dein computer eben unterstützt und installieren :D

Antwort
von mychrissie, 9

Warum machtst du keine Backups auf einer externen Festplatte? Auf diese Weise habe ich seit ich MacOS nutze und seit es TimeMachine gibt, schon öfter meine gesamte Festplatte incl. System wieder hergestellt.

Externe Festplatten kosten doch nur noch einen Klacks.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 19

Kann ich die Teile einbauen und später von einer InstallationsCD (wohl aber SnowLeopard) booten?

Klar.

Dass dein Book mit Snow Leopard ausgeliefert wurde, ist übrigens der Grund für die nicht vorhandene Wiederherstellungspartition.

Antwort
von XXXNameXXX, 19

Warum klonen istallier mac osx einfach neu starte den mac mit gedrückter cmd,r und alt taste damit startet er automatisch die internet recovery und ladet mac osx 10.6.8 herunter

Kommentar von Lupulus ,

Ab 10.7 wäre das die richtige Vorgehensweise. Mit 10.6 klappt das nicht.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Oder 10.7 bei meinem early 2011 war des die andere version

Kommentar von kushti ,

ich habe 10.10 drauf Yosemite; geht das auch ohne Installation cd ich finds sie nicht mehr sehe ich grad

Kommentar von XXXNameXXX ,

Du brauchst keine cd du kannst osx kostenlos über das internet herunterladen und nachdem du es wingerichtet hast kannst immernoch auf osx sierra updaten und hast einen frischen mac ohne probleme und fehler

Kommentar von kushti ,

geht nicht; MB akzeptiert mein wlanPasswort nicht?!

Kommentar von XXXNameXXX ,

Dann per lan kabel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community