Frage von Alexletsplays, 11

Festplatte klackert,funktioniert nicht?

Hallo ich habe mich enteschieden eine festplatte in mein pc einzubauen,ich hatte diese vor 1 jahr genutzt.Doch nach vielen versuchen bemerkte ich dass mit der HDD etwas nicht stimmt,also habe ich die festplatte aufgemacht,der kopf bewegt sich ganz komisch und klackert,ich freue mich auf jeden tipp. ich habe ein video von dem geschehen aufgenommen https://youtu.be/NYiE2EHCSsM

Antwort
von DerOnkelJ, 3

Die Festplatte ist offen. Somit ist Staub reingekommen und du kannst die Platte wegwerfen.

Normalerweise befindet sich in der Platte hochreine(!) Luft. Durch die schnelle Drehung der Platten schweben die Schreib-Leseköpfe auf einem hauchdünnen Luftpolster. Dieses Polster ist noch dünner als der Durchmesser eines Staubteilchens in der Luft, selbst ein Nikotinteilchen ist um einiges dicker.

Kommt Staub in das Gehäuse bedeutet das das Ende der Platte, da sich der Staub in windeseile dazwischenklemmt und keine Daten mehr gelesen werden können.

Antwort
von LeonardM, 2

Wo soll ich anfangen.. durch öffnen hast du dir grade soeben insofern das nen produktionsfehler war deine garantie verpulvert. Die ist schonmal weg. Ausserdem ist die inbetriebnahme der hdd im geöffnetem zustand gefährlich und im schrägen bzw hochkantem zustand erhöht sich die gefahr vom headcrash theoretisch + der zusatz das die platte offen ist und das luftpolster leichter gestört werden könnte..

Antwort
von Nemesis900, 2

Nachdem du die Festplatte geöffnet hast ist sie jetzt sowieso hinüber da kannst du nichts mehr machen.

Antwort
von Highspeeddd, 3

Der Lesekopf scheint defekt zu sein. Hier must du die patte reparieren lassen. Neuer Kopf rein. Wird nicht billig. Aber du hättest deine Daten wieder. 80 bis 120 Euro kostet das Ca.

Antwort
von lilakatzenpfote, 4

Gerade HDDs sind schon bei leichten Stürzen sehr anfällig. Wenn du Glück hast kann ein Profi die noch retten (google am besten danach). Die Teile sind aber eigentlich von der Geschwindigkeit her auch nicht mehr zeitgemäß. Investier besser mal in eine SSD. Mittlerweile gibts die SSDs schon relativ günstig, das ist ein echtes Tunig für deinen PC http://shop.schwab.de/de/c3-sh65405745/SSD-Festplatte/Multimedia/PC-Notebook/Fes...

Antwort
von miperktold, 5

klackern ist immer schlecht .. hatte meine auch und ist defekt :/ aber 1 tb kostet eh nur mehr 40 euro 

Kommentar von Alexletsplays ,

ich habe dort aber alles drauf was ich für schule etc benötige:/

Kommentar von miperktold ,

und sowieso sollte man die Festplatte nie öffnen .. kann dir leider auch nicht helfen .. kannst höchstens mit nem tool versuchen die daten zu bekommen 

Kommentar von Alexletsplays ,

das problem ist das der pc nicht starten möchte wenn ich die festplatte einbaue,er macht eine "reparatur" die eine halbe ewigkeit braucht

Kommentar von miperktold ,

lass die doch laufen mein gott .. wenn die daten so wichtig sind ist des auch egal 

Antwort
von farnickl, 2

Jetzt wo du die Festplatte geöffnet hast, ist es doch eh schon egal ob die kaputt war.

Kommentar von Alexletsplays ,

wieso ist es denn egal?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community