Frage von Blutrabe5599, 40

Festplatte kaputt Sony Vaio?

Ich besitze einen Sony Vaio Sve1713d4e und wollte ihn vor kurzem einschalten... Er bootete ganz normal aber dann fing er an zu klicken und zu Piepsen. Am Ende vom Lied stand dran Operating System not found! Da ich einiges über PCs weiß vermute ich stark das die interne Festplatte verreckt ist. Nun wollte ich fragen ob es eventuell an was anderem liegen könnte wie zum Beispiel ein Kaputter Kontaktschalter zur Festplatte oder etwas ähnliches? Danke schonmal im voraus!!!

Antwort
von MatthiasHerz, 14

Das gleichmäßige Klicken ist das Geräusch, wenn der Schreiblesekopf der Festplatte entweder permanent auf die Magnetscheibe/n "fällt" oder immer wieder zurück in die Startposition.

In beiden Fällen ist der Controller defekt. Es wäre möglich, nur den Controller der Festplatte zu tauschen, dazu bräuchtest einen baugleichen.

Allerdings steht der Aufwand in keinem guten Verhältnis zum Nutzen, da wahrscheinlich auch die Magnetscheibe/n defekt ist/sind.

Bevor nun Windows 7 installierst, schau bei Microsoft nach, ob Dein Laptop für das Betriebssystem geeignet ist.

Dann tausche die Festplatte und installiere Windows. Nutze nicht die gesamte Festplatte, sondern lege eine Partition an für das System und eine weitere, wohin dann aus dem System heraus alle Pfade verschiebst, die "eigene Dateien" enthalten, wie Bilder, Videos, Dokumente, Favoriten, etc.

Antwort
von TheAllisons, 22

Könnte auch ein massives Softwareproblem sein, es könnte das BS beschädigt sein. Kann man schwer sagen, ohne den Laptop zu sehen. Musst ihn zur Reparatur bringen

Antwort
von DerFrangende, 27

Meinst du mit "Lied" den Bootsound? beschreibe mal das "Klicken" genauer. Kam es in einem Takt(Also immer nach einer bestimmten Zeit)?

Kommentar von Blutrabe5599 ,

Ist schon länger her aber ich erinnere mich das es in einem Bestimmten Takt geklickt hatt. Komisch hatt sich nur dieses Piepsen angehört 

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Das solltest du zum machen bringen. Die können dann auch sagen was es genau ist

Antwort
von Eisenkatze, 21

könnte auch ganz einfach sein das die festplatte aus ihrer halterung gerutscht ist und kein kontakt hat. kaputte schallter und so gibt es nicht. ansonsten bei geräuschen ist doch meist die platte defekt. oft durch falsche handhabung. eingeschalteten laptop nie bewegen tragen rutschen anheben oder absetzen. durch leichte stösse und bewegungen kann der schreib und lesekopft beschädigt werden und es kommt zum ausfall der platte.

Kommentar von Blutrabe5599 ,

Ja ich denke ich weiß weshalb die Platte kaputt ist. Mir ist aus Versehen mal meine Tischlampe auf den Laptop gefallen das könnte den Lesekopf beschädigt haben

Kommentar von DerFrangende ,

Ist eine Möglichkeit..

Kommentar von Blutrabe5599 ,

Ich habe mir nun die gleiche Platte bestellt und möchte Windows 7 drauf installieren. Wie sollte ich vorgehen?

Kommentar von MatthiasHerz ,

"könnte auch ganz einfach sein das die festplatte aus ihrer halterung gerutscht ist und kein kontakt [...]"

Hand aufs Herz, wie oft hast so etwas schon erlebt?

Ich habe seit gut dreißig Jahren mit Computern zu tun und noch nie ist eine Festplatte aus einer Halterung gerutscht und hat dabei den Kontakt verloren. Eher löst sich ein Anschlusskabel, wenn es nicht fest gesteckt war.

In Laptops sind Festplatten verschraubt. Da löst sich nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community