Frage von Kiara02, 31

Festplatte hinüber gibt es einen Zwischenspeicher oder ist eine Datenrettung notwendig?

Einige finden die frage mit Sicherheit lustig aber ich kenne mich leider kaum mit Computertechnik aus und benötige dringend Hilfe nun zu meiner Frage , gestern hat die Festplatte von meinem Computer den Geist aufgegeben da ich noch wichtige Daten auf der Festplatte gespeichert habe wollte ich eine Datenrettung machen lassen doch für die preise kann ich mir ja direkt eine neue Festplatte kaufen... Daher meine frage speichert der Computer nur auf der Festplatte ab? Gibt es nicht so eine Art Zwischenspeicher den man abrufen kann? Auch ohne Festplatte? Wo Bilder Passwörter Dokumente und Internetseiten vielleicht noch gespeichert sein könnten? Oder muss ich jetzt wirklich knapp 150€ für eine Datenrettung zahlen bei der fraglich ist was überhaupt wiedergefunden werden kann?

Danke für die Antworten schonmal im Voraus

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 13

Einen solchen Zwischenspeicher gibt es nicht.  -  Aber vielleicht ist die Festplatte doch nicht so kaputt, wie Du vermutest. Wie genau macht sich dieser Festplattendefekt bemerkbar?

Bis Win7 kann die Datenrettung mit Hilfe einer Linux-Live-CD/DVD wie z. B. Knoppix oder die Computerbild-Notfall-DVD durchgeführt werden, in dem mann diese Dateien auf einen anderen Datenträger kopiert. 

Ab Win8.1 funktionieren diese DVDs nicht mehr. Eine bewährte Alternative dazu ist, diese Festplatte an einem anderen PC provisorisch als 2. Festplatte anzuschließen und dann hier die Datenrettung durchzuführen.

Antwort
von WosIsLos, 18

Eine professionelle Datenrettung geht bei 500€ los.

Und es gibt keinen Zwischenspeicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community