Frage von suppenkoenig, 22

Wie kann ich meine Festplatte für den PC-Wechsel vorbereiten?

Hallo, Ich möchte mir zu Weihnachten einen neuen PC kaufen und meine alte Festplatte verbauen, auf welcher noch Daten vorhanden sind. Mein Plan ist es, mir Spiele auf die alte Festplatte herunterzuladen, die ich dann sofort in meinen neuen PC wieder einbauen kann und quasi sofort nutzen kann. Allerdings möchte ich Windows auf eine SSD verschieben. Ist das möglich, ohne das andere Daten mitverschoben werden, wenn ja wie? Achja und ich werde eine neue Grafikkarte verbauen, welche auch einen neuen Treiber benötigt. Kann ich meinen alten Grafikkartentreiber dann einfach deinstallieren und dann den neuen installieren?

Die SSD wird von Samsung sein.

Ich hoffe jemand kann meine Fragen beantworten :D

Danke im Voraus.

Antwort
von filmboy22, 20

Klar kannst du die am neuen Rechner anschließend und nutzen, aber das alte Windows das da drauf ist kannst du im neuen Rechner nicht booten.

Antwort
von marcschulte1337, 22

Ich denke nicht dass das möglich ist, ich hatte es auch versucht aber da ich den kompletten PC mit Mainboard ausgewechselt habe musste ich Windows neu installieren. Du kannst allerdings schon mal die SSD vorbereiten also Windows draufladen dann geht es später schneller, wenn du die Games runterlädst.

Kommentar von suppenkoenig ,

Könnte ich auf beides Windows installieren und dann von der normalen Festplatte wieder deinstallieren?

Kommentar von marcschulte1337 ,

Nein, du kannst ja nicht Windows doppelt installieren auf einer Festplatte.

Kommentar von suppenkoenig ,

Ich meine Einmal auf die SSD und einmal auf die alte HDD. Ich meine das ich von der SSD boote und dann Windows auf der HDD deinstalliere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community