Frage von Chessur, 51

Festplatte formatieren - hilfreich?

Hey:)

Ich habe eben gelesen, dass es gut sein soll, wenn man mal die Festplatte formatiert. Stimmt das?

Ja, mir ist klar, dass dabei alles vorhandene auf der Festplatte endgültig gelöscht wird :D

Wenn das wirklich so gut sein soll - Was bringt das dann?

LG Chessur

Antwort
von MrKnowIt4ll, 25

Bringt schon was...Das ist wie wenn du dein Keller komplett entrümpelst und alles wieder ordentlich rein stellst, was danach kommt. Der PC macht sich intern Verknüpfungen und Verweise, die damit aufgehoben werden...Die geraten nämlich mit der Zeit durcheinander. Besser wäre es aber in dem Fall die Festplatte erst einmal zu "Defragmentieren"! Das macht das selbe, aber ohne deine Daten zu löschen. Das ist sozusagen ein Aus- und wieder ordentlich Einräumen, ohne etwas wegzuschmeißen :)

Programme zum Defragmentieren findest du überall als Freeware und ich glaube Windows hat da auch was integriert.

Antwort
von DorianWD, Business, 5

Hallo Chessur,   

Geht es hier um eine Systemplatte oder um einen Sekundärspeicher. Im ersten Fall könntest du die Platte nicht einfach formatieren, du brauchst dafür z.B. eine Installations-CD. Dadurch werden nicht nur die Daten sondern auch das Betriebssystem gelöscht und dann bracuhst du Windows neu zu installieren, was auch Vorteile hat, da dadurch die Leistung des Rechners verbessert werden kann.

Wenn es um ein Sekundärspeicher geht, dann wäre es wichtig die darauf gespeicherten Daten zu sichern. Wie MrKnowIt4ll könntest du statt die HDD zu formatieren, diese zu defragmentieren. Hier eine Anleitung wie du das unter Win7 tun kannst: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/improve-performance-defragmenting-har...7

lg

Antwort
von XaaaL, 19

Festplatte formatieren..

Formatierst die Systempartition wirst du dein Betriebssystem neu installieren müssen.

Einen wirklichen Vorteil bringt das nicht außer dass einiges an Müll verschwunden ist.

Eine Datenträgerdefragmentierung könnte etwas Performance rausholen.

Antwort
von peterle87, 17

Für die Entsorgung von Ausspähprogrämmchen, Würmern, Trojanern ist es schon mal eine vernünftige Maßnahme. Anschließend noch defragmentieren, fehlerhafte Parts automatisch reparieren lassen und dann neu bespielen.

Antwort
von TheAllisons, 17

Macht keinen Sinn und außerdem mit Formatieren sind die Daten nicht "entgültig" gelöscht. Da gibt es viele kostenlose Programme im Internet, wo man die Daten leicht wieder herstellen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten