Frage von icakmeindihos, 76

Festplatte Departitionieren?

hey leute. brauch mal euren rat. ich hab eine 1T festplatte in 2 partitionen geteilt in F und G. auf G sind alle meine filme und F war für den tv für zeitversetztes fernsehen diese wurde in RAW formatiert. wenn ich jetzt unter windows 10 partition F löschen will "Volumen Löschen" um wieder 1 partition zu haben sagt mir windows das es die festplatte formatieren muss und alle meine daten gelöscht werden. gilt das dann auch für G oder formatiert er nur F und alles ist schön? mfg. ps. der laptop hat keine usb 3.0 und die interne festplatte fasst auch keine rund 500 GB um die filme zwischen zu speichern. und mit der daten übertragung von ca 10-15 mb/s brauch ich ja ewig bis die filme kopiert wären. mfg und danke schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarkNightmare, 37

Hi,

gilt das dann auch für G oder formatiert er nur F und alles ist schön?

Wenn du nur F formatierst, bleibt G unangetastet. Es sind ja schließlich zwei unabhängige Partitionen auf einer Festplatte.

übertragung von ca 10-15 mb/s brauch ich ja ewig bis die filme kopiert wären

Wenn die Daten mir wichtig sind würde ich den Rechner auch ne Woche betreiben um die Daten zu sichern ;) 

Gruß

Kommentar von icakmeindihos ,

hey danke für deine antwort. wenn ich F dann wieder formatiere habe ich immernoch 2 partitionen oder? möchte aber wieder eine große haben. wie geht das denn? mfg

Kommentar von DarkNightmare ,

Habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Entweder war es das Formatiren der Partition oder das löschen der Partition. Wobei ich auf das Löschen tippe. Danach sollte man den nicht zugeordneten Bereich einer bestehenden Partition zuordnen können.

Kommentar von icakmeindihos ,

hab gedrückt. puh er hats jetzt gelöscht und es ist "nicht zugeordnet" wie kann ich das denn jetzt dem bestehenden G zuordnen?

Kommentar von DarkNightmare ,

Wenn du in der Datenträgerverwaltung (oder Computerverwaltung) bist solltest du auf deine bestehende partition einen rechts Klick machen und dort sollte es einen Punkt "Volumen erweitern" geben. 

Kommentar von icakmeindihos ,

ne ist grau hinterlegt. meine film partition ist auch in FAT32 formatiert. kann ich mit der neuen alten gar nicht machen. die hat nur NTFS oder exFAT

Kommentar von DarkNightmare ,

Das ist ärgerlich. Dann würde ich zu guter letzt noch mal ein Tool wie "Partition Wizard" nutzen. Eventuell ist damit mehr möglich, als mit den Windows Boardmitteln.

Kommentar von icakmeindihos ,

ja okay danke. hab auch gerade nochmal bisschen rumgedrückt und wenn ich die bestehende nicht zugeordnete nochmal teile und in 2 verschiedene formate formatiere geht es auch nicht. wenn ich dann einen teil wieder lösche so das er auch nicht zugeodnet ist kann ich diese beiden wieder zusammenfügen. bei G ist dennnoch erweitern grau hinterlegt.

Kommentar von DarkNightmare ,

Was den verschiedenen Dateiformaten dann wohl geschuldet ist. Man muss wohl doch die Partition im gleichen Format formatiert haben um dann die Partitionen wieder zusammen zufügen. 

Das setzt dann wohl voraus, dass du deine gelöschte Partition int FAT32 formatieren musst. 

Kommentar von icakmeindihos ,

ja das hat mit partition wizard auch top funktioniert. hat auch alles zusammen gefügt und jetzt bin ich glücklich. geil danke man

Kommentar von DarkNightmare ,

Das klingt doch gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten