Frage von ApplewarQuqqer, 66

Festplatte D: voll, obwohl ich sie nie benutze?

Hallo,

Festplatte D: ist bei mir fast voll (4MB von 136GB frei) und ich verstehe nicht warum, denn ich habe sie nie benutzt, außer für einen Ordner namens Datensicherung, auf dem sich aber nur 3 Word-Dateien (Referate) befinden. Ansonsten ist auf dieser Festplatte nur dieses "Wiederherstellungsprogramm" und wenn man mit der Maus drübergeht, steht dort Leerer Ordner. Ich hatte nie Probleme mit dem Speicher, aber seit einer Woche ca. kommt immer die Meldung, dass kaum noch Speicherplatz vorhanden sei. Kann jemand helfen? danke

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 20

Hallo ApplewarQuqqer,

Du könntest den Speicherplatz mit einem Tool analysieren, damit du sehen könntest, was für Daten den Speicherplatz belegen. Hier eine Liste solcher Tools, die du dafür benutzen könntest: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523...
Hier findest du noch ein paar Tools, die dir helfen können, die Platte aufzuräumen: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Platz-auf-der-Festplatte-schaffen-3951836.html

Melde dich dann, bitte, mit den Ergebnissen wieder.

lg

Antwort
von kuku27, 19

Ich glaube dass du versuchst die Wahrheit zu schreiben, aber ich glaube dir nicht dass es so ist.

  • Schau mal genau: wenn du tatsächlich nicht mehr als die 3 Dateien siehst und die nicht groß sind dann hast du versteckte Dateien   drauf
  • Hast versteckte Dateien dann mache sie sichtbar indem du die Anzeigeoptionen änderst und auch Systemdateien und versteckte (hidden) anzeigst.
  • wenn du die versteckten nun siehst dann melde dich wieder und schreib wie die heißen oder mach einen Screenshot
  • Wenn du es nicht schaffst die versteckten Ordner und Dateien zu finden dann poste das Betriebssystem.
  • Wie sieht die C: Platte aus?  
Antwort
von Kai2510, 42

Es geht um die Windows Datensicherung, das Programm versucht immer wieder Daten von Windows zu sichern deshalb die meldung.

Kommentar von DerKnacktus ,

Ja. Es geht aber darum, dass der Speicher voll ist und nicht warum die Meldung kommt. -.-

Antwort
von DerKnacktus, 22

Alles was du herunterlädst und jedes Programm, was du installierst (oder installiert ist), wird auf deiner Festplatte gespeichert. Die Standartprogramme nehmen auch ca. 30-40 GB ein. Die Frage ist jetzt ob du sonst noch viele Programme auf deinem PC hast oder nicht. Wenn nicht kann ich dir das auch nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community