Festplatte C: auf 100% Auslastung - ist die Ursache ein Virus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich ein bekannter Bug bei windows 10. Neuinstallation könnte helfen.

Auch malware kann nicht ganz ausgeschloßen werden .Scanne bitte mal mit malwarebytes

https://de.malwarebytes.org/mwb-download/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veorax
24.09.2016, 13:14

Habe mit Adw Scanner gescannt hat was gefunden mache gerade Updates mal schauen..

0

2 Möglichkeiten.

1) "Virus". Lade dir "malwarebytes" runter und lass es einen vollständigen scan deines Systems vornehmen. Falls es sich um einen "Virus" handelt sollte das Programm diesen auf jedenfall finden.

2) Der seit über einem Jahr bekannte Bug das bei Windows 10 teilweise die Festplattenauslastung auf 100% hoch geht. Das könnte mit einem inkompatiblen Treiber zusammenhängen, an Windows 10 liegen, oder einen anderen Grund haben.
Falls dies der Fall ist hilft nur nach Lösungsansätzen googeln und die ausprobieren. Für diesen Bug gibt es mehrere Lösungsansätze die alle wirken könnten.
Eine 100% Lösung gibt es leider nicht, außer halt ein anderes Betriebssystem installieren. Im Zweifelsfall hilft einfach nur das sprichwörtliche "abwarten und Tee trinken", bis Microsoft endlich einen endgültigen Fix gefunden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veorax
24.09.2016, 12:24

Ich lasse gerade Avira durchlaufen und danach schaue ich mal nach deinem :D Danke!

0

Der Viren Scanner läuft oder Treiber Problem am besten Daten sichern und neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya Veorax,

das KÖNNTE bei Laptops mit der Datei hyberfil.sys und deren Funktion zusammenhängen...

Kannst ja HIER (http://techmixx.de/windows-10-ruhezustand-aktivieren-oder-deaktivieren/) mal nachlesen...

Evtl. mal von COMODO die Cleaning Essentials runterladen und mit den Tool KILLSwitch schauen was so alles läuft...

Jajaja, das geht auch mit Bordmitteln, aber der COMODO KILLSwitch hat mehr "Möglichkeiten"...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, deine Festplatte ist anscheinend kaputt. Ist aber nicht so schlimm. Wenn dein PC nicht älter als 2 Jahre alt ist gehst du einfach zu dem PC laten, wo du den Pc gekauft hast und die testen die Festplatte dann einmal und dann bekommst du ein neue. (war bei mir auch so). Wenn die Festplatte noch schnell genug ist, speichere am besten noch die wichtigsten Daten ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veorax
24.09.2016, 12:24

Mal schauen :D

0

Was möchtest Du wissen?