Frage von Emranajay, 42

Festplatte als Hauptbootdevice ansehen lassen?

Wir haben einen PC zusammengebaut. Als wir dann aus dem USB-Stick Windows gebootet haben lief alles. Jedoch sieht er den USB Stick als Haupt Bootdevice an und nicht die Festplatte. Das liegt wahrscheinlich daran das in dem USB Stick die ganzen Windowsdatein sind. Wie krieg ich jetzt die Windowsdatein vom Stick auf die Festplatte? Kopieren geht nicht, da er die Fehlermeldung anzeigt, dass Programme vom Stick verwendet werden.

Vielen Dank für die Hilfe

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 16

Hallo Emranajay,

Wie genau hast du Windows installiert, was befindet sich auf dem USB-Stick? Was passiert, wenn du versuchst, den Rechner ohne den Stick zu starten? Wie meine Vorredner sagten, könntest du die Bootreihenfolge im BIOS ändern. Dafür brauchst du beim Start des Rechners BIOS aufzurufen, indem du eine bestimmte Taste oder Tastenkombination zu drücken. Da solltest du nach Boot suchen und dann nach Boot Device Priority. Hier wird das ausführlich erklärt: http://praxistipps.chip.de/bios-boot-reihenfolge-aendern-so-gehts_10161

Wenn das nicht hilft, dann melde dich bitte.

lg

Kommentar von Emranajay ,

Auf dem stick war die iso Datei. Die ich dann mit dem Programm wintousb so umgeändert habe, dass ich mit dem Stick windows auf meinen PC installieren konnte. Nun ist das Problem das mein PC die wichtigen Windowsdatein auf meinen Stick gespeichert hat, obwohl er die Festplatte anerkennt. Nun kann ich nur noch den PC mit dem USB Stick starten, da halt dort die einzigen Windowsdaten sind. Ich konnte die Windowsdaten nicht auf die Festplatte kopieren, da er die Fehlermeldung gibt, dass grade paar Datein verwendet werden. Also mein Problem ist es dass alle wichtigen Daten nur auf dem Stick sind und nicht auf der Festplatte. Deshalb passiert bei der Bootpriorität nichts.

Kommentar von DorianWD ,

Hallo nochmals, Wenn du die richtige ISO-Datei heruntergeladen hast und über den entsprechenden Produkt-Schlüssel verfügst, dann könntest du die ISO-Datei auf einer CD brennen oder den USB-Stick bootfähig machen. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.chip.de/artikel/USB-Stick-bootfaehig-machen-So-geht-s-3_12872523.html Probiere es und melde dich, wenn du wieder Schwierigkeiten hast. 

lg

Antwort
von rofelcoppter, 20

Du musst im bios bei der boot Priorität deine fest platte auswählen

Kommentar von Emranajay ,

Hab ich aber dann funktioniert es nicht, da auf der Festplatte die Daten nicht sind. Also mein Problem ist es die Daten vom USB Stick auf die Festplatte zu ziehen.

Kommentar von rofelcoppter ,

das geht an sich nicht wirklich da empfehle ich dir das windows media cration tool das du dir das auf die gute alte CD Rom brennst (du musst die mit nem spezielen programm brennen da die iso "entpackt" werden muss) dan musst du nur noch das ganze starten und dort kannst du die entsprechende Festplatte auswählen und fertig is

Antwort
von WosIsLos, 15

Du must Windows installieren und nicht kopieren.

Warum brennst du dir keine SystemDVD?

Kommentar von Emranajay ,

Hey danke erstmal für deine Unterstützung.

Also ich habe Windows installiert auf meinem PC, aber per USB Stick. Ist ja genau das selbe wie mit einer DVD. Jedoch ist mein Problem, dass er meinen USB Stick als Hauptfestplatte sieht und dort alle Windowsdatein sind, also er kann nicht ohne den USB Stick laufen. Mit usb stick läuft er ganz normal

Kommentar von WosIsLos ,

Du müsstest doch die Original Microsoft DVD haben?

Deiner Schilderung nach wird das mit dem Stick nix, da das nicht das Installationsprogramm, sondern das lauffähige Windows ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community