Frage von kingaissa, 32

festnetz klingelt nur während drei klingelsignalen nach drei signalen klingelt es nicht mehr aber bei dem der anruft bei dem klingelt es weiter wie kann ich da?

mein festnetz ist am w723v typ b angeschlossen. ich möchte es aber nicht am splitter anschliessen da ich anruferliste beim speedport verwalten kann undso. was kann ich gegen meinem problem machen ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von asdundab, 25

Geht es normal, wenn es am Splitter hängt?

Kommentar von kingaissa ,

ja am splitter klingelt es die ganze zeit bis derjenige auflegt

Kommentar von asdundab ,

Bist du die Einstellungen im Speedport gemäß Bedienungsanleitung nochmal durchgegangen?

Kommentar von kingaissa ,

ja

Kommentar von asdundab ,

Nötigenfalls den Speedport auf Werkseinstellungen zurücksetzen (vorher über vorhandensein der Zugangsdaten vergewissern!), und neu einrichten.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Guten Abend kingaissa,

das scheint an der Konfiguration zu liegen.

Schau bitte mal in der Konfiguration vom Speedport, ob da bei der Anrufzuordnung bei "abgehend" und "ankommend" deine Rufnummer, unter der du erreichbar sein möchtest, eingetragen ist.

Über eine Rückmeldung freue ich mich.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von kingaissa ,

ja ist dort. aber was ich meine ist derjenige der anruft bekommt die signale. nach dem dritten signal hört das festnetztelefon auf zu klingeln , während bei dem der klingel weiterhin die klingelsignale kommen.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo kingaissa,

das Problem an sich habe ich verstanden. Gemeinsam begeben wir uns auf Fehlersuche.

Also die Anrufzuordnung ist im Router richtig hinterlegt, oder?

Was für ein Telefon benutzt ihr denn?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community