Frage von JJDream, 62

Festival Bändchen & Ausbildung/Karriere?

Hallo. Dieses Jahr zum
1.7. fange ich meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau in einem Juwelier an. Da ich seit 2 Jahren auf Festivals gehe, ist mein Arm reichlich voll. Ich habe bereits Kontakt zu meiner Chefin, jedoch hat sie meinen Arm noch nie gesehen. Mir ist natürlich bewusst, dass ich mir die Bänder höchstwahrscheinlich entfernen muss. Jedoch möchte ich meint Chefin ersteinmal davon berichten & sie fragen, ob ich sie abschneiden müsste. Meint ihr das ändert was am Arbeitsverhältnis? Oder ist das halb so wild, weil nachfragen wie bekannt nichts kostet.

Antwort
von ButlerJames, 41

Beim Juwelier geht es eher förmlich zu, da wirst du im Zweifel Anzug und Krawatte tragen. Vielleicht sieht man die Bändchen dann ja gar nicht, aber sie sichtbar zu tragen ist ein no-go, da gehe ich fest von aus.

Antwort
von Tinnef, 18

Wenn du den Vertrag schon in der Tasche hast, dann frag einfach. Reagiere aber locker und nicht empört. Ich würde mich sehr wundern, wenn sie sagt, dass du sie behalten darfst!

Antwort
von Tige8822, 37

Ich denke das ist kein Problem..die Stelle hast du ja schon...und wie du sagst fragen kostet nichts

Antwort
von metalboy94, 38

Hallo :))) ich denke da das Arbeiten beim Juwelier eine Tätigkeit mit Seriösität is,wirst die wohl lieber abschneiden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten