Festival aus privaten Gründen abgebrochen- kann ich Geld zurück bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du aus privaten Gründen früher nach Hause musstest, ist es deine eigene Sache., Da bekommst du sicher kein Geld zurück. Da kann der Veranstalter ja nichts für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit welcher begründung? der veranstalter hat doch nichts verkehrt gemacht. es waren doch private gründe die deine abreise veranlasst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du denn Geld zurück bekommen? Selbst wenn du überhaupt nicht da gewesen wärst, hätte niemand dir dein Geld erstattet.

Ich kaufe mir ja auch keine Kinotickets und möchte mein Geld zurück, weil ich den Film nicht angeschaut habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vom wem solltest Du das auch bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber warum solltest du Geld zurückbekommen?

Stell dir mal vor mir sind 200€ zuviel und ich gehe nur 2 Tage hin.Behaupte aber, ich war nur 1Tag da. Bekomme ich dann 100€ wieder? Und wie willst du das beweisen? Und warum soll der Veranstalter das machen?

Wenn ich etwas kaufe und dann nicht hingehe - aus welchen Gründen auch immer - dann ist das mein Problem.

Du kannst aber evtl doch Glück haben: das Festival wurde doch abgebrochen. Also hat der Veranstalter seine Leistung nicht erbracht. Ich schätze, das gibt schon eine Entschädigung.

Aber nicht, weil du aus privaten Gründen heimbist, sondern wegen des Unwetters....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?