Fester Freund hat mich angelogen - und jetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tatsächlich würde ich dir den "zufälligen Fund" in einem Ordner, der dich nichts angeht, auch nicht glauben. Also schweig lieber über deine Entdeckung.

Überlege, warum dich zwei Männer in Sachen Karriere angelogen haben? Legst du so großen Wert auf Status, dass die Jungs nicht zugeben mochten, keine Erfolgsgiganten sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marijana92
30.03.2016, 12:45

Nein das ist nicht der Fall das ich darauf großen Wert lege - Als wir uns kennenlernten war eine der ersten Fragen per Chat : Was machst du eigentlich beruflich? 


Und er sagte von sich aus direkt: Ich habe letztes Jahr mein Abitur gemacht und angefangen Biologie zu studieren, habe es aber vorzeitig beendet da es mir zu schwer war.

Daher kannte er mich noch nicht wirklich um zu beurteilen ob ich darauf Wert lege.

0

Ich denke er hatte einfach nur Angst das du dann nichts mehr von im wissen willst, wenn er dir gesteht das er das Abi nicht geschafft hat und er sich immer weiter in seiner Lüge verstrickt hat. Rede mit ihm und gib ihm noch eine 2. Chance. Aber wenn er dich weiter anlügt , solltest du nochmal darüber nachdenken ob er der richtige ist. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist heutzutage denn schon ehrlich?

Ich würde ihn bei der Suche für eine Ausbildungsstelle unterstützen. Mal über die Bewerbung schauen. "Wo ist denn das 1,7er Abschlusszeugnis fürs Abitur? Das muss man doch in Kopie mitschicken". Und schon muss er mit der Wahrheit rausrücken. Und Du verzeihst ihm und gemeinsam bringt ihr ihn in eine Ausbildungsstelle. Happy End.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marijana92
30.03.2016, 12:51

Ich hatte ihm das schon öfter angeboten ihm dabei zu helfen, vorallem weil ich kurz vor dem Ende meiner Ausbildung im Bereich Personalwesen bin. Er lehnte aber immer ab und sagte er müsse die Zeugnisse suchen - wenn ich dann wieder weg bin sind die Zeugnisse da, wenn ich da bin hat die Mutter die Zeugnisse angeblich mal wieder verlegt. 

Ich hatte mir darüber nie große Gedanken gemacht, aber jetzt nach meinem Fund sehe ich das doch etwas mit anderen Augen.

0

Ich würde ihn drauf ansprechen. Was er denkt, kann dir egal sein. Du weisst, dass du seine Sachen nicht durchwühlt hast und das wäre ein reines Ablenkungsmanöver, wenn er ständig darauf rum hackt, dass du seine Sachen durchwühlt hättest. Sprich ihn drauf an, mach aber auch direkt klar, was du davon hälst. Ich denke, dass das definitiv keine gute Grundlage für eine Beziehung ist, da er von Anfang an gelogen hat. Vertrauen aufbauen ist gerade am Anfang das A und O. Daran ist er ja anscheinend schon kläglich gescheitert. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat er sich vor Dir geschämt. Ja, es war eine Lüge, aber keine dramatische, finde ich. Nun sucht er eine Ausbildungsstelle und das ist wohl eher die Wahrheit,also hat er seine "Wahrheit" noch korrigiert.

Nö, darauf ansprechen würde ich ihn nicht. Du hast Recht, es sieht nach Rumschnüffeln aus.

Vielleicht hast Du ihm auh irgendwie das Gefühl gegeben, dass jemand mit Realwschulabschluss nich gut genug ist, weiß ich ja nicht. Er hat sich halt geschämt, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde es nicht dabei belassen. Aber denk nach: wahrscheinlich hat er dir nichts davon gesagt, weil es ihm schlichtweg peinlich ist, er sich dafür schämt. In so einer Situation solltest du versuchen, für ihn Verständniss aufzubringen.

Mein Tipp: sprich in darauf an, sage ihm dass er Dir vertrauen kann und Du es nicht schlimm findest, wenn sein Abschluss nicht gut ist. Mach ihm klar, dass Du ihn trotzdem liebst und er vor Dir nichts verheimlichen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?