Frage von sorlu, 42

Fester etwas blutiger schleim aus hals?

Seid zwei tagen tut mein Kopf etwas vom bewegen weh und beim schlucken nur ganz leicht hab bisschen husten und schnupfen. . mir ist grade eben ein riesen klumpen ich sage mal Schleim hoch gekommen es waren kleine stellen mit Blut drin auch war der Schleim sehr sehr fest kaum zu kauen

Antwort
von Jadwiga84, 31

Hört sich nach einer Nebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündung an. Stirnhöhlenentzündung merkt man besonders an den Kopfschmerzen in der Stirn bei Bewegung und vor allem beim Bücken.
Da hilft, Rotlicht, warme Getränke, viel trinken, Erkältungsbäder (solang man kein Fieber hat), Inhalation (zum Beispiel Pfefferminztee oder Kamillentee in einer Schüssel aufgiesen, Kopf drüber, Handtuch über Kopf und Schüssel und ca. 10 Minuten intensiv die Dämpfe ein und ausatmen) und mir helfen da immer Soledum-Kapseln.
Ein Besuch beim Arzt kann dir aber Klarheit verschaffen.
Gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten