Frage von RobStark93, 59

Fester Arbeitsvertrag = umbefristeter Arbeitsvertrag?

Hallo, ich hatte vorhin ein Gespräch mit meinem Chef... Ich bin noch in der Ausbildung... Mein Chef hat mir gesagt das ich nach der Ausbildung einen festen Arbeitsvertrag kriegen werde... Bedeutet das, dass das ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist?

Antwort
von Sunnycat, 40

Wenn er nichts von einer Befristung gesagt hat, dann bedeutet es unbefristet und da gehe ich mal davon aus, da du ja schon 3 Jahre? zur Ausbildung in der Firma gearbeitet hast, kennen sie dich. Hast dann Kündigungszeit von 4 Wochen normalerweise.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 17

Du kannst bei dem Angebot von einem unbefristeten Arbeitsvertrag ausgehen - herzlichen Glückwunsch.

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 37

"Normalerweise" ja.

Antwort
von Kuestenflieger, 32

Das habt ihr auch schon in der Berufsschule gelernt . Oder war da gerade Freistunde?

Kommentar von Familiengerd ,

Und was sagt das jetzt inhaltlich zur Frage?!?!

Mal wieder ein klassischer polemischer "Kuestenflieger" ohne Sinn und Verstand!

Kommentar von Kuestenflieger ,

lange nichts mehr von ihnen gelesen .

Antwort
von jamesbu, 42

Genau so ist es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community