Frage von user0014, 52

festen Teppich reinigen.?

Ich habe einen Teppich, der fest mit dem Boden "verbunden" ist, man kann ihn also nicht zur Reinigung bringen.

Langsam riecht der Teppich unangenehm. Nur Staubsaugen wird wohl auf Dauer nicht ausreichen. Wie kann ich einen solchen Teppich "richtig" reinigen, damit der Geruch weggeht?

(Meine ganze Wohnung ist übrigens mit dem Teppich ausgestattet und nirgendwo kann man ihn herausnehmen)

Antwort
von IchMagTeppiche, 20

Hallo!

Ein Sprühextraktionssauger mit einem Seifenmittel ausleihen und vielleicht ein bisschen Essig dazu. Teppichschaum kann da nicht viel ausrichten, ist eher eine kosmetische Sache (Schutzige Bekleidung reinigt man auch nicht mit Schaum). Mit Wasser und Seife bekommt man Schutz raus, mit Wasser nachspülen und wieder absaugen. Hab das schon x-mal gemacht bei meinen Teppichen gemacht. Diese Geräte kann man zB im Baumarkt mieten. Und nicht schrecken was da für ein Dreck rauskommt!

Schöne Grüße!

Antwort
von XHeadshotX, 36

Kannst ja mal Teppichschaum ausprobieren. Geht so ähnlich, wie der Polsterschaum im Auto für die Sitze. Einreiben, einwirken lassen, wegsaugen.


Antwort
von Mietzie, 34

Man kann oft in Teppichfachgeschäften Teppichreinigungsgeräte ausleihen. Ich hatte mal so einen Waschsauger, der hat ganz schön was da rausgezogen.

Antwort
von Geisterstunde, 25

Mit einem Teppichschaum bekommt man sowas sehr gut wieder hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten