Feste zahnspannge und gummis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

mach dir mal keine Sorgen :) Die Korrektur eines Über- oder Unterbisses wird "sanft" gemacht. Das heißt, du bekommst Gummis in unterschiedlicher Länge / Stärke eingesetzt. Dein Unterkiefer wird also nicht von jetzt auf gleich soweit nach vorne gezogen, sondern nur ganz langsam. Bei jedem neuen Termin beim Kieferorthopäden bekommst du andere Gummis mit. 

Neben deinem Körper gewöhnst auch du dich so langsam an die neue Kieferstellung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte exakt dasselbe Problem aber ich sah am Ende nie so aus wie ich vermutet habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexblablaa
02.11.2015, 16:51

Ich schwöre dir du hast mein tag gerettet bin schon ne ganze woche wegen dem zeug schlecht gelaunt diese antwort war gold

0

Er hat nicht übertrieben!
Man kann ja nicht von heute auf Morgen das komplette Gebiss umschieben.

Tut mir leid für dich :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexblablaa
02.11.2015, 17:07

Ne mir war schon klar dass das dauern wird mit der verschiebung aber ich hätte nicht damit gerechnet, dass die extrem nach vorne gestellte position 6 monate anhalten wird

0
Kommentar von IAnonusI
02.11.2015, 17:08

7mm ist ja schon nen kleines Stück

0