Frage von xchantalxx, 42

Feste zahnspange mit 17?

Ich bekomme nächste Woche Brackets und bin 17 Jahre alt ich habe jetzt schon mega angst das es mjr überhaupt nichtr gefallen wird und ich mich mega unwohl fühle besonders in der Schule. Könnt ur mir da Tipps geben und vllt. Auch was zum Einsetzen sagen bekomme 1tag Davot auch noch gummis

Antwort
von Bluemeli99, 27

Das ist alles halb so schlimm. Früher war das anders mit Spangen, heutzutage sind sie schon fast "in".

Am Anfang wird sie dich ein bisschen nerven und du wirst dich unwohl fühlen. Nach ein paar Tagen merkst du gar nicht mehr, dass du eine drin hast ;) Und anderen fällt es evtl gar nicht auf und wenn, die wenigsten stört es. Ich selber hatte auch eine und es haben mir viele gesagt, dass das süß aussah...Frag mich aber nicht was genau xD bin allerdins weiblich.

Ansonsten kann ich dir nur sagen: Ignorier die Spange, dann merken andere sie auch nicht so. Und wenn sich was in deiner Spange verhängt, kannst du dich ruhig auch mal über deine Spange (im Witz) beschweren. Das kommt besser, als wenn du versucht, heimlich das Zeug rauszuholen..Das sieht komisch aus, aber wenn andere wissen was ist, ist das alles kein Problem ^^

Und zu den Gummifarben: Nimm am Besten niemals Weiß (nach einmal Tomatensoßs sind sie in einem komischen rot, dass du nicht mehr wegbekommst), Gelb (deine Zähne sehen gelb und unhygienisch aus). Bei auffäligen Farben fällt es natürlich mehr auf als bei dunkleren Farben. Ich hatte am liebsten Grau *-* Die passen zu der Bracketfarbe, färben sich nicht, sind nicht auffällig aber auch nicht so dunkel wir schwarz ^^

Antwort
von El123456789, 22

Als ich meine bekommen habe hat es sich die ersten paar Stunden komisch angefühlt aber dann ganz normal. Ist überhaupt nicht schlimm, must keine Angst haben

Antwort
von Barfuss85, 26

Hey, ich habe meine spange auch mit gut 16 bekommen und trage sogar noch eine brille dazu :D

Auch bei mir war es so dass meine freund und familie sagten ich sehe soo süß aus was ich garnicht verstehen kann😂

Bei mir war der erste "schock" moment als ich bei meinem Kieferorthopäden auf den stuhl lag und sie mir das erste mal den spiegel gegen haben...OOOOHA,  wer ist dass den😂 nein, aber ernsthaft für mich war es so fremd mich so zu sehen^^ aber noch am selben abend habe ich es gewöhnt.

Am besten ist du verhältst dich ganz normal und lachst nicht anders denn gerade dann bemerken es die anderen. Lache ganz normal (mit offenen mund), denn es ist nichts neues eine zahnspange zu tragen,  wenn man z.b. fortgeht sieht man teilweise noch ü20 jährige mit einer zahnspange (was ich garnicht schlimm finde) 

Achja, wenn du eher eine ruhige person bist bzw. Nicht die auffälligste in der klasse wundere dich nicht wenn manche es sofort merken anderen wiederrum nach zwoa monaten😅 nicht mal die lehrer sagten etwas, aber bei mir war es so als sie es bemerkten haben sie mich kurz angelächelt aber sonst nichts dergleichen.

Ich habe speed brackets und trage somit keine gummis, du kannst mir gerne privat schreiben wenn du noch fragen hast (z.b schmerzen, einsetzen...)

Liebe grüße und viel erfolg :)

Kommentar von xchantalxx ,

ja wäre lieb wenn du was zum Einsetzen und Schmerzen sagen würdest

Kommentar von Barfuss85 ,

Einsetzen: 

wenn du trockene lippen hast würde ich sie vorher mit einer lippenpflege pflegen, denn du bekommst so ein "teil" eingesetzt da wird deine wange und deine lippen von den zähnen weggemacht (tut nicht weh, nur etwas ungewohnt) darin ist ein schlauch integriert und somit wird der speichel wegesaugt, du musst also nie schlucken in den 20 minuten (solange hat das einsetzen bei mir ca gedauert) 

Dann werden deine zähne gereinigt, gebürstet usw. Alles beim einsetzen ist jedenfalls schmerzfrei, danach wurde mir wie gesagt ein spiegel gereicht und ich konnte mich begutachten. Es ist etwas ungewohnt aber man gewöhnt sich schnell daran, und nicht erschrecken, denn die zähne sehen dann etwas schiefer aus aufgrund des drahtes aber man sieht es beim reden nicht da größtenteils die lippen da sind

Schmerzen: 

Ich bekam die spange am vormittag, ich spürte einen druck aber keinen schmerz, am abend aber spürte ich schon ein leichtes ziehen..am nächsten tag konnte ich nicht mal bei einer banane abbeissen denn die zähne sind SEHR schmerzempfindlich, also wenn du sie im Oberk. Bekommst drücke nicht mit dem finger von unten nach oben😅 die "größten" schmerzen hatte ich am 2. & 3. Tag, eis ist in dieser zeit echt heilig!!! Bzw eiswürfel lutschen, oder joghurt aber dass ist nicht soo effektiv

Kühl dir eine wasserflasche und gurgle das lindert auch den schmerz

Im großen und ganzen ist es unterschiedlich von den schmerzen, es hängt von der schiefe der zähne ab. Es ist auf jeden fall auszuhalten jedoch weiß man wo seine grenzen sind^^ zum schlafengehen habe ich 1 mal eine tablette benutzt aber sonst ging es.

Wachs würde ich nicht allzu oft benutzen, denn die wangen gewöhnen sich sonst nicht an den 'fremdkörper'

Es ist nicht so schlimm wie es sich vielleicht anhört, das ergebnis lohnt sich, nach wenigen tagen kennt man schon kleine unterschiede😍

Antwort
von JMKBonn, 28

Also ich fand meine Zahnspange nicht schlimm... Du schaffst das auch. Auch wenn sie die ersten Tage nervt nach spätestens einer Woche solltest du dich eigentlich dran gewöhnt haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community