Frage von Henni2106,

Feste Knubbel unter Brustwarzen als Junge in der Pubertät!?!

Hey Leute, Ich hab seit ca. 8 Monaten so komische,feste Knubbel unter den Brustwarzen!Zur Info:Ich bin männlich, 170cm groß,wiege 50kg und bin jetzt fast 14 Jahre alt! Meine Fragen sind jetzt: Wie bekomme ich das möglichst schnell weg? und Was ist das genau?

Danke im Vorraus! Henni

Hilfreichste Antwort von minkerl58,

Du kannst es bei Gelegenheit mal vom Arzt anschauen lassen,aber das haben viele Jungs in der Pubertät, ist nicht gefährlich.L.G.

Kommentar von minkerl58,

Danke für´s Sternchen.L.G.

Antwort von Steinbock123,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Henni2106,

vermutlich hast du eine Pubertätsgynäkomastie, die in der Pubertät so einige Jungs haben. Normalerweise verschindet die von selbst wieder, nach wenigen Monaten, aber auch schon mal nach 1,5 - 2 Jahren. Da kannst du selbst nicht daran ändern.

Allerdings solltest du damit zu deinem Arzt gehen, um abzuklären, ob es sich wirklich nur um die pubertätsbedingte Gynäkomastie handelt (und nicht eine andere Ursache hat, bei der sich auch eine Gynäkomastie ausbilden kann).

Also, wenn du noch nicht damit beim Arzt warst, dann besuchst du ihn demnächst mal. Je nach seiner Einschätzung kann es sein, dass er dich zu einem Endokrinologen zur hormonellen Abklärung überweist.

LG :)

Antwort von Henni2106,

Die Knubbel sind leicht größer als die Brustwarzen und sind beweglich,aber tun nur weh,wenn man draufdrückt!

Antwort von Arramia,

Hi Henni, Knubbel sind eigentlich NICHT normal. Kannst du sagen ob sie verschieblich sind (innerhalb der Haut) und ob sie weh tun? Wie groß sind sie?

Durch die Hormonumstellung in der Pubertät kann soetwas enstehen. Es wäre aber wichtig abzuklären, was es genau ist. Es könnte ein Lipom oder Firbrom sein - das sind gutartige Weichteiltumore (die Bedeutung von Tumor ist einfach nur Schwellung). Was nicht auszuschließen wäre ist, dass es natürlich auch was anderes sein kann. Nämlich etwas nicht gutartiges.

Du könntest jetzt warten und beobachten, wie es sich entwickelt. Du könntest es aber auch abklären und dann Gewissheit bekommen. Dein Hausarzt kann dir da schon weiterhelfen und dich an einen Spezialisten weiterempfehlen. =)

Arramia

Antwort von SchokoPain,

Also das ist ganz normal am besten du wartest einfach bis es verschwindet ist! Spätesstens wenn du 16 wirst sollte es weck sein meist aber schon früher! Wie du dies beschleunigen kannst weiß ich nicht :(

SchokoPain

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten