Frage von Jules9265, 26

Fertigtankverdampfer oder Selbstwickeltankverdampfer?

Ich will mir demnächst eine e zigarette holen und bin mur nicht sicher ob ich mir einen Fertigtankverdampfer holen soll wie z.B. der tfv4 oder einen Selbstwickelverdampfer Was könnt ihr mir empfehlen?

Antwort
von Klaudrian, 25

Ich persönlich schätze die Fertigtankverdampfer mehr. Der Einsatz (der Coil) ist austauschbar. Mit fast 2 Monaten halten meine Coils relativ lange, es sind jedoch auch recht hochwertige für grob 4€ das Stück. Der Geschmack ist deutlich besser als bei den meisten. 

Verdampfer: http://www.dampfplanet.de/Aspire-Cleito-Tank
Coils: http://www.dampfplanet.de/Aspire-Cleito-Sub-Ohm-Coil-Head

Antwort
von Keen87, 26

Du kannst dir einen Fertigcoilverdampfer mit optionaler RBA holen. Gibts auch für den TFV4. Dann kannst du beides probieren und dich selbst entscheiden. Ich persönlich hab mit einer kleinen Emow angefangen und bin schnell zum selbst Wickeln übergegangen. Man spart dadurch einiges Euros, da eine Wicklung nur wenige cents kostet. Ist zwar übungsache, aber kein Hexenwerk.

Kommentar von Jules9265 ,

ok erstmal danke für die Antwort. Der tfv4 hat aber als RBA nur eine single coil. Ist es dann nicht besser wenn man eine dual coil hat? Und außerdem wollte ich mal frageb wie es mit der Haltbarkeit der fertigcoils aussieht, weil wenn die mal kaputt gehen muss man sich ja den ganzen fertigcoil kaufen.

Kommentar von Keen87 ,

Die coils halten je nach Dampfverhalten zwischen einer und drei Wochen. Wenn die Dampfentwicklung und der Geschmack nachlassen, wirds langsam Zeit zum Wechseln. Als Selbstwickler hast du einen grossen Spielraum, verschiedene Drahtsorten, Wickeltechniken und Widerstände. Ich hab auf meinen Tröpfler mittlerweile auch nur noch Single Coil. Mit entsprechender Wicklung ist eine zweite nicht nötig. Clapton oder Twisted zum Beispiel bestehen aus mehreren Drähten.

Kommentar von Klaudrian ,

Meiner hält seit fas 2 Monaten. Ich nutze recht hochwertige Coils mit größerem Innendurchmesser, kosten aber mit 4€ pro stück. Etwas mehr, als normal. Jedoch ist der Geschmack auch deutlich besser.

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen & e-zigarette, 19

Hallo,

zu Deiner Frage:

Fertigtankverdampfer oder Selbstwickeltankverdampfer?

Ich will mir demnächst eine e zigarette holen und bin mur nicht sicher
ob ich mir einen Fertigtankverdampfer holen soll wie z.B. der tfv4 oder
einen Selbstwickelverdampfer Was könnt ihr mir empfehlen?

Du möchtest Dir demnächst eine E-Zigarette zulegen bedeutet Du möchtest mit dem Dampfen anfangen.

Als Anfänger gleich mit dem Selbstwickeln zu beginnen halte ich für keine gute Idee.

Der TFV4 scheint ein guter Verdampfer zu sein. Ich würde Dir aber den Aspire Triton 2 empfehlen. Optisch ist er dem TFV4 sehr ähnlich.

Abgesehen davon, das Aspire aktuell einer der Marktführer für E-Zigaretten ist, bietet Dir der Triton 2 einen entscheidenden Vorteil. Es ist ein Allrounder.

Damit kannst Du erst einmal mit dem Dampfen anfangen und Deine Entscheidung auf später verschieben. Mit dem Triton 2 kannst Du normale 1,6 und 1,8 Ohm Verdampferköpfe nutzen, als auch SubOhm Verdampferköpfe. Zum Selbstwickeln bietet Aspire für den Triton 2 ebenfalls ein Tool.

Verdampferköpfe sind Verschleißteile und müssen sowieso von Zeit zu Zeit ausgewechselt werden. Meine Verdampferköpfe (Aspire) halten mindestens 4 Wochen. Das kann aber variieren und ist eine Frage des Dampfverhaltens.

Dabei hast Du dann jedezeit die Möglichkeit umzusteigen und eine neue Variante des Dampfens auszuprobieren.

Verdampferköpfe kosten ca. 2 bis 3 €.

Bei Fragen einfach melden

Gruß, RayAnderson  😏

Kommentar von Jules9265 ,

wie viel watt hält denn der aus?

Kommentar von RayAnderson ,

Für den Triton 2 gibt es sehr unterschiedliche Verdampferköpfe, die entsprechend in verschiedenen Leistungsbereichen arbeiten.

1. 1,80 Ohm (10 bis 13 Watt)
2. 0,50 Ohm Clapton Wicklung
3. 0,40 Ohm (25 bis 30 Watt
4. 0,30 Ohm (55 bis 65 Watt)
5. 0,15 Ohm Ni 200 Nickelwicklung
6. RTA System (RBA) Selbstwickel Verdampferkopf

Die Clapton Wicklung ist eine andere Technik bei der 2 Drähte gewickelt werden

Auf allen Fertig-Verdampferköpfen gibt es eine Angabe in Volt oder Watt, die bezeichnet mit welcher Leistung sie betrieben werden sollten.

Natürlich kann man über den offiziellen Wert hinaus gehen, bei den 1,80 Ohm Köpfen statt 10 - 13, vielleicht 14 oder 15 Watt. Wann Dir dann der Kopf wegbrennt wirst sehen. :-)

ABER.. Für alle die nicht unbedingt SubOhm dampfen wollen, der Triton 2, mit 1,80 Ohm dampft gewaltig.  😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community