fertigsäfte ohne viel zucker?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der ernährungsphysiologische Wert von fertigen Säften ist eher zweifelhaft. Um sie haltbar zu machen, werden sie zunächst hocherhitzt (pasteurisiert), wodurch die meisten guten Stoffe und Vitamine über den Jordan gehen. 

Dann werden Laborvitamine (z.B. Vitamin C) zugesetzt, weil der Verbraucher Vitamine im Obstsäften erwartet. 

Mach dir, falls möglich lieber frisch gepresste und trinke ansonsten lieber Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung